Premium

Interview mit dem Präsidenten
Wie kritisch ist die Situation der Landeskirche?

Jan Lemke, Präsident des Landeskirchenamtes
2Bilder
  • Jan Lemke, Präsident des Landeskirchenamtes
  • Foto: Paul-Philipp Braun
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Mit welchen Erwartungen sind Sie gestartet?
Jan Lemke: Ich habe ein gut aufgebautes Landeskirchenamt erwartet, mit motivierten und kompetenten Mitarbeitern. Diese Erwartung hat sich erfüllt. Ich hatte befürchtet, dass ich in das eine oder andere Fettnäpfchen trete. Das hat sich bis jetzt glücklicherweise nicht bestätigt. Das liegt natürlich daran, dass ich gut gebrieft werde, und die nötigen Informationen mir zugearbeitet werden. Außerdem kenne ich durch die Synodenarbeit bereits viele Abläufe.

Womit hätten Sie nicht gerechnet?
Mit der tatsächlichen Vielfalt der Aufgaben. Das habe ich mir vorher zwar theoretisch vorstellen können, aber es beeindruckt mich sehr, auch emotional – stärker, als ich gedacht habe.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen