Alles zum Thema Landeskirchenamt

Beiträge zum Thema Landeskirchenamt

Kirche vor Ort

Landeskirchenamt: Umweltmanagement im Haus und Empfehlungen für Kirchengemeinden
Vorreiter in Sachen Umweltschutz

Von Diana Steinbauer Umweltfreundlicher handeln und arbeiten, dieses Ziel haben die Mitarbeiter im Landeskirchenamt in Erfurt. Seit 2017 ziert das Umweltsiegel »Grüner Hahn« die Kirchenzentrale. Das zertifizierte kirchliche Umweltmanagement würdigt die Anstrengungen für die Umwelt beim Gebäudemanagement. 2021 wird es wieder neu überprüft. Einige Ideen wurden seit 2017 umgesetzt, an anderen wird gearbeitet, erklärt Elke Bergt, Leiterin des Baureferats der EKM und Mitglied im Umweltteam im...

  • 27.04.19
  • 10× gelesen
Blickpunkt Premium
Kirchenältester und Kreissynodaler Michael Jentsch

Ausgebrannte Kirche

Überlastete Pfarrer, gefrustete Ehrenamtliche: Die Situation im Kirchspiel Münchenbernsdorf steht symbolhaft für viele andere in der mitteldeutschen Kirche. Von Mirjam Petermann Manchmal frage ich mich selbst, wo ich meine Kraft und Zuversicht hernehme«, sagt Michael Jentsch, wenn man ihn fragt, warum er sich in seiner Kirchengemeinde immer noch engagiert. Der 45-Jährige hat noch nicht aufgegeben, ist Vorsitzender des Gemeindekirchenrates in Münchenbernsdorf (Kirchenkreis Gera) und will...

  • 13.04.19
  • 122× gelesen
Blickpunkt Premium

Oberkante Unterlippe

Quo vadis Kirche? Diese Frage bewegt den Kirchenältesten Michael Jentsch schon länger. Am vergangenen Dienstag stellte er sie in der Kreissynode. Pfarrer wie Kirchenälteste seien am Limit, doch zum Aufbe­gehren reiche es noch nicht. Von Mirjam Petermann Michael Jentsch ist Kirchenältester in Münchenbernsdorf (Kirchenkreis Gera) und gehört zu einer von fünf Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), die am längsten vakant sind. Seit September 2017 sind sie...

  • 12.04.19
  • 133× gelesen
Aktuelles
Eingangsportal zum Landeskirchenamt
2 Bilder

Kirchenverwaltung stellt sich vor
Offene Türen

Das Landeskirchenamt in Erfurt öffnet am Sonnabend, 23. März, für Besucher seine Pforten. Neben Hausführungen und Gesprächen mit Dezernenten soll vor allem das Thema Gemeindekirchenratswahlen im Zentrum stehen. Brigitte Andrae, die Präsidentin des Landeskirchenamts, gibt Auskunft: Am Sonnabend wird es einen Workshop zu den GKR-Wahlen geben. Worum wird es dabei gehen? Andrae: Es soll in erster Linie um die Fragen der Teilnehmenden gehen. Wir informieren über die Änderungen der rechtlichen...

  • 21.03.19
  • 52× gelesen
Kirche vor Ort

Vortrag zum Brexit und zur Europawahl

Dessau-Roßlau (red) – Der am 14. März ausgefallene Abend zum bevorstehenden Brexit wird am 25. März nachgeholt. »Nach dem Brexit – vor der Wahl. Wer und was spricht für die Europäische Union?« lautet das Thema. Am 29. März wird Großbritannien voraussichtlich aus der Europäischen Union austreten. Noch ist aber unklar, unter welchen Umständen das geschehen wird. Der Referent, Nicolai von Ondarza, ist seit 2010 Mitarbeiter der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin. Dort leitet er die...

  • Landeskirche Anhalts
  • 16.03.19
  • 7× gelesen
Feuilleton Premium
Farbenfroh: Das Gemälde »Leben« von Dorothea Brandt

Moderne Ikonenmalerei: Exposition von Dorothea Brandt im Landeskirchenamt
Die Menschen stehen im Mittelpunkt

Im Erfurter Collegium maius, dem Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), ist bis zum 30. April die Ausstellung »Immanenz – Transzendenz« zu sehen. Sie zeigt moderne Ikonenmalerei von Dorothea Brandt und kann wochentags zwischen 10 und 16 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Die Künstlerin aus Meiningen präsentiert aktuelle Arbeiten aus den zwei verschiedenen Serien »Immanenz« und »Transzendenz«, die alle auf der Technik der Ikonenmalerei...

  • 15.03.19
  • 29× gelesen
Kirche vor Ort

Vortrag zum Brexit und zur Europawahl

Dessau-Roßlau (red) – Der voraussichtlich am 29. März bevorstehende Brexit steht im Mittelpunkt eines Abends der Evangelischen Erwachsenenenbildung am 14. März. »Nach dem Brexit – vor der Wahl. Wer und was spricht für die Europäische Union?« lautet das Thema. Gefragt wird, wer auf beiden Seiten die ökonomischen und sozialen Verlierer und Gewinner eines Brexits sein werden. Der Referent, Nicolai von Ondarza, ist promovierter Politikwissenschaftler und seit 2010 Mitarbeiter der Stiftung...

  • Landeskirche Anhalts
  • 11.03.19
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Grüner Hahn: Das Landeskirchenamt in Erfurt hat seit 2017 das kirchliche Umweltsiegel für Umwelt-und Ressourcenschutz.

Recycling: Chemiker beklagt einseitige Klimadebatte und empfiehlt Pyrolyse
Alternative zum Müll-Export

Die Klimadebatte wird einseitig darüber geführt, weniger Kohlendioxid auszustoßen, kritisiert Bernhard Adler aus Halle. Der 77-jährige habilitierte Chemiker meint: Umweltschutz ist viel komplexer (siehe auch sein Leserbrief, Seite 10). Probleme seien auch die Vermüllung der Ozeane, die Vergiftung des Trinkwassers, das Insektensterben oder Feinstaub. Und es sei kein anonymer Dritter, kein Fabrikschornstein oder Dieselauspuff, der verantwortlich ist. »Nein, verantwortlich ist jeder einzelne«,...

  • 17.01.19
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort

Verwaltung und Finanzen

Landeskirchenamt: Neue Leiterin, neuer Referent Wechsel im anhaltischen Landeskirchenamt: Die neue Leiterin der Behörde ist Manuela Riesch. Sie tritt die Nachfolge von Matthias Köhn an, der seit dem 1. Dezember landeskirchlicher Referent für Haushalt und Finanzen ist. Gemeinsam mit dem Landeskirchenrat verantwortet er die Geldangelegenheiten der Landeskirche Anhalts. Dem Landeskirchenrat gehören mit Kirchenpräsident Joachim Liebig und Oberkirchenrätin Ramona Eva Möbius derzeit zwei Theologen...

  • Landeskirche Anhalts
  • 17.12.18
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Rekordpilger macht Station in Erfurt

29 000 Kilometer hat Pilger Maik John aus Kassel in ganz Europa schon zurückgelegt. Am vergangenen Montag machte er Station in Erfurt. Im Landeskirchenamt ließ sich John seinen Pilgerausweis von Pfarrerin Friederike Spengler abstempeln. John pilgert seit 2013. Der gelernte Bäcker will das Pilgern nun zum Beruf machen und seine Erfahrungen als »Wanderprediger« an Pilger- und Konfirmanden­gruppen weitergeben. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der...

  • Erfurt
  • 09.12.18
  • 60× gelesen
Aktuelles

Fachtag zu Gemeindebriefen

Erfurt – Ein Gemeindebriefportal stellen am Sonnabend die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und die Kirchenzeitung »Glaube+Heimat« im Landes-kirchenamt in Erfurt vor. Dazu werden ehrenamtliche Gemeindebrief-Redakteure von mehr als 50 Kirchengemeinden erwartet. Bei dem Fachtag stellen die Pilotgemeinden aus Elbingerode, Naumburg, Kapellendorf und Erfurt die ersten Ergebnisse ihrer Arbeit im Redaktionsportal vor. Zukünftig können Kirchengemeinden ihre Inhalte über das Portal im...

  • Erfurt
  • 19.10.18
  • 61× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort

Landeskirchenamt will Türen öffnen

Erfurt (G+H) – Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Landeskirchenamt in Erfurt im Frühjahr 2019 ein. Wie die EKM mitteilte, soll der inhaltliche Schwerpunkt die Vorbereitung und Durchführung der Gemeindekirchenratswahlen im Herbst 2019 sein. »Hier wollen wir die Kirchengemeinden im Vorfeld der Wahlen umfänglich mit allen nötigen Informationen unterstützen«, sagte die Präsidentin des Landeskirchenamtes der EKM, Brigitte Andrae. Die Türen im Collegium maius in der Michaelisstraße werden am...

  • Erfurt
  • 08.08.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

»Grüner Hahn« für Landeskirchenamt

Erfurt (epd) – Der »Grüne Hahn« ziert jetzt das Landeskirchenamt der EKM. Das kirchliche Umweltsiegel würdigt die Anstrengungen beim Gebäudemanagement für die Umwelt. »Wir wollen uns nicht nur mit Worten für die Bewahrung der Schöpfung einsetzen«, sagte Elke Bergt, Leiterin des Baureferats der EKM, zur Begründung für die Auszeichnung. Aktuell bezieht das Haus den Angaben zufolge ausschließlich Strom aus Erneuerbaren Energien. Abfall werde konsequent getrennt. Ein großer Teil der Mitarbeiter...

  • Erfurt
  • 08.12.17
  • 5× gelesen
Aktuelles
Ohne Umwege: In der Friedenskirche in Kittelsthal im Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen können Spender direkt entscheiden, wo ihr Geld ankommt.
2 Bilder

Wohin die Kirchensteuer geht

Unerwartet: Die Einnahmen sprudeln, dank der guten Konjunktur. Und das, obwohl die Mitgliederzahlen sinken. Was haben die Kirchengemeinden vom Geldsegen? Von Willi Wild Bei der Herbsttagung der Landessynode geht es immer auch um die Finanzen. Oberkirchenrat Stefan Große, der Finanzdezernent der EKM, hat schon andere Zeiten erlebt. Derzeit kann er seinen Bericht gelassen angehen. Die Kasse stimmt. Wie schon im vergangenen Jahr wird auch diesmal wieder ein Überschuss ausgewiesen. Die...

  • Erfurt
  • 22.11.17
  • 14× gelesen