Tag der Architektur: Wie Räume prägen

Elbingerode (red) – Zum 24. Mal lädt die Architektenkammer am letzten Juniwochenende anlässlich des Tags der Architekturen dazu ein, hinter die Kulissen architektonischer Kleinode zu schauen. Getreu dem Motto „Räume prägen“ werden mehr als 20 „Raumerlebnisse“ geöffnet sein. Auch kirchliche Räume erwarten Besucher. Am Sonnabend, 13 Uhr, heißen die Diakonissen von Elbingerode Gäste im Mutterhaus „Neuvandsburg“ willkommen. Das Gebäude von Godehard Schwethelm gilt als Meisterwerk des Neuen Bauens. In Gardelegen ist am Sonntag, 11 und 13 Uhr, die Nikolaikirchruine zugänglich.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.