Premium

Kirche und Katastrophe
Was trägt?

Trost und Halt: Landesbischof Friedrich Kramer am 14. Oktober 2019 in der Marktkirche beim ökumenischen Gedenkgottesdienst für die Opfer des Anschlags von Halle. Die nächste Katastrophe folgte: die Corona-Pandemie 2020. Ein Gespräch mit Kramer darüber auf Seite 5.
  • Trost und Halt: Landesbischof Friedrich Kramer am 14. Oktober 2019 in der Marktkirche beim ökumenischen Gedenkgottesdienst für die Opfer des Anschlags von Halle. Die nächste Katastrophe folgte: die Corona-Pandemie 2020. Ein Gespräch mit Kramer darüber auf Seite 5.
  • Foto: epd-bild/Steffen Schellhorn
  • hochgeladen von Gerlint Buchwald

In der deutschen Gemeinde am Newski-Prospekt in Sankt Petersburg wurden uns einige Erinnerungsstücke gezeigt. Darunter eine zerschlissene, kleine Bibel.

Von Matthias Rost

In der Mitte des Buchdeckels, dort, wo die Daumen lagen, wenn beide Hände die Bibel umgriffen hatten: eine tiefe Mulde. Wie viele Stunden, Nächte, Jahre hatte die Besitzerin ihre Bibel so in Händen gehalten?! Wie oft hatten ihre Hände sich in der Not an dieses Buch, an diesen unbegreiflichen Gott, an sein Wort geklammert, ihre Daumen in unbeschreiblichem Schmerz in diese Mulde gepresst?!
Wieviel Leid, Not, Verlust, Hunger, Verbannung, Entbehrung, welche persönlichen und geschichtlichen Katastrophen waren in dieser Mulde versammelt?!

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen