Die Freude der Buße

Buß- und Bettag: Mancher mag bei dieser Überschrift stutzen. Was hat Buße mit Freude zu tun? Passt denn beides zusammen? Ein Bußgeldbescheid zumindest löst doch eher Wut oder Selbstvorwürfe aus.

Von Peter Zimmerling

Und doch sprechen viele Aussagen des Neuen Testaments von der Freude der Buße. Im Gleichnis vom verlorenen Schaf hält Jesus ausdrücklich fest, dass sogar die Engel im Himmel eine Party feiern, wenn ein einziger Sünder auf Erden Buße tut (Lukas 15). ...

Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 46), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen