Heinrich Schütz Musikfest 2019

Dresden (epd) – Das zehntägige Programm des mitteldeutschen Heinrich Schütz Musikfestes bietet in diesem Jahr fast 40 Veranstaltungen. Beteiligt seien vom
3. bis 13. Oktober fast 600 Künstler, teilte Musikfest-Intendantin Christina Siegfried mit. Als »artist in residence« werde der Berliner RIAS Kammerchor das Programm künstlerisch prägen. Zum Festivalabschluss am 13. Oktober in Dresden interpretiere der renommierte Chor neben der Lukaspassion von Schütz auch die Uraufführung eines Werkes von Torsten Rasch. Das Festivalmotto »etwas neues herfürzubringen« sei an die Geschichte des Bauhauses angelehnt, hieß es weiter.
Das Schütz-Musikfest findet jährlich an den wichtigsten Lebensstationen des Barockkomponisten Heinrich Schütz (1585–1672) in Weißenfels, Zeitz, Bad Köstritz, Gera und Dresden statt.

www.schuetz-musikfest.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.