Denkmalstag in der Lutherstadt
Blick auf Sein und Schein

Die Eröffnungsstadt des Tags des offenen Denkmals 2021 heißt Wittenberg. Am 12. September leite sie alle Aktionen ein, die bundesweit zum Tag des offenen Denkmals geplant sind, teilte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in Bonn mit. Die Stiftung hatte Wittenberg bereits für das vorige Jahr als Veranstaltungsort ausgewählt. Coronabedingt sei dies auf 2021 verschoben worden. „In Wittenbergs Altstadt finden wir nicht nur großartige Zeugnisse für den sorgsamen Erhalt originaler Denkmalsubstanz, sondern auch gute Lösungen für deren denkmalgerechte Nutzung in der Gegenwart“, begründete Steffen Skudelny, Vorstand der DSD, die Wahl der Gastgeberstadt. Gleichzeitig bietet Wittenberg zahlreiche Anknüpfungspunkte an das diesjährige Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“.
Kulturinteressierte dürfen sich in Wittenberg auf ein pandemie-konformes Kulturevent in der ganzen Stadt freuen. Neben Open-Air-Aktionen engagiert sich die DSD dafür, auch sonst geschlossene Denkmale der Gastgeberstadt zugänglich zu machen. Die erwarteten Besucherströme sollen so in der Stadt verteilt werden, dass Abstandsregeln sowie Hygienestandards gewährleistet sein werden.
„Die Lutherstadt Wittenberg“, sagt Oberbürgermeister Torsten Zugehör, „wurde in den vergangenen Jahren mit vielen Preisen ausgezeichnet.“ Dazu zählten der Deutsche Architekturpreis, der Deutsche Städtebaupreis und der Stadtumbau Award Sachsen-Anhalt. „Die bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals bietet uns die Gelegenheit zu zeigen, warum und mit wessen Unterstützung wir diese Auszeichnungen erhalten haben. Wir laden darum ein, in Wittenberg auf denkmalpflegerische Entdeckungstour zu gehen!“
Denkmaleigentümer, Initiativen, Vereine und Kirchen, die am 12. September ebenfalls ihre Denkmale öffnen wollen, können sich ab sofort dafür anmelden. Anmeldeschluss ist der 31. Mai.

(red)

tag-des-offenen-denkmals.de 

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen