Meran: Erster Gottesdienst nach Corona-Krise
Dem Himmel so nah

Im Pfarrgarten vor der Christus-kirche in Meran wurde am Himmelfahrtstag Gottesdienst gefeiert.
  • Im Pfarrgarten vor der Christus-kirche in Meran wurde am Himmelfahrtstag Gottesdienst gefeiert.
  • Foto: Foto: Andrea Ostuni
  • hochgeladen von Adrienne Uebbing

In den Quarantäneregeln der Evangelischen Kirchengemeinde Meran heißt es: "Die Teilnehmerzahl zu den Gottesdiensten ist begrenzt. Mit einer telefonischen Voranmeldung sichern Sie sich einen Sitzplatz in der Kirche." Dass daraus am Himmelfahrtstag ein "vor der Kirche" wurde, lag daran, dass die Gemeinde für den ersten Gottesdienst nach der Corona-Krise zum Himmelfahrtstag zu viele Anmeldungen erreichten, um im Gottes-haus die nötigen Abstandsregeln einhalten zu können. Also wich man in den Pfarrgarten vor der Christuskirche aus. "Bei strahlendem Sonnenschein und ganz gemäß den offiziellen Vorschriften konnten die Gottesdienstteilnehmer Musik und Predigt genießen", hieß es dazu in einer Mail an unsere Redaktion.
Pfarrer Martin Krautwurst stellte in seiner Predigt das christliche Handeln während der Quarantäne und Isolation in den Mittelpunkt: „… wir haben gespürt, wie gefährdet und zerbrechlich das Leben sein kann und wie wichtig der Umgang mit- und füreinander!“
Auch am Pfingstsonntag ist der Gottesdienst in Meran wegen der "größeren Spielräume für Instrumentalmusik und Kammerchor" wieder im Freien geplant.

ev-gemeinde-meran.it 

Autor:

Adrienne Uebbing aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen