Premium

Der Fluss des Lebens

An der Elbe ist Hans-Joachim Döring aufgewachsen, und bis heute lebt er an der Wasserader.
2Bilder
  • An der Elbe ist Hans-Joachim Döring aufgewachsen, und bis heute lebt er an der Wasserader.
  • Foto: Viktoria Kühne
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Hans-Joachim Döring ist weitgereist. Studien- und Arbeitsaufenthalte in Südamerika oder Afrika gehören dazu. Seit 1997 lebt und arbeitet der promovierte Religionspädagoge in Sachsen-Anhalt und ist Beauftragter für Umwelt und Entwicklung der EKM am Lothar-Kreyssig-Ökumenezentrum in Magdeburg. Angela Stoye hat ihn

Ihr Berufsleben ist eng mit dem Konziliaren Prozess verbunden. Wie kam es dazu?
Hans-Joachim Döring: Globale Fragen und Ökumene haben mich früh interessiert. Von 1980 bis 1986 arbeitete ich als Jugenddiakon an der Leipziger Thomaskirche. Mit Kollegen habe ich im Herbst 1982 die Friedens- und Montagsgebete an der Nicolaikirche als kontinuierliche Angebote etabliert. Die Initiative ging von der Jungen Gemeinde (JG) in Leipzig-Probstheida aus.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen