Premium

Schuljahresbeginn
„Wir fahren auf Sicht“

Schule in Corona-Zeiten: Einiges wird anders sein, aber bei den meisten herrscht Vorfreude auf das neue Schuljahr.
  • Schule in Corona-Zeiten: Einiges wird anders sein, aber bei den meisten herrscht Vorfreude auf das neue Schuljahr.
  • Foto: Illustration: pixabay.com/congerdesign
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Schuljahresbeginn in Sachsen-Anhalt und Thüringen: Der Unterricht startet im Regel-betrieb. Dennoch wird auch für die rund 6600 Schüler an den evangelischen Schulen einiges anders sein als vor Beginn der Corona-Pandemie.

Von Romy Richter

Nach dem Ende der Sommerferien stehen auch die evangelischen Schulen in beiden Bundesländern vor besonderen Herausforderungen. Lehrer und Schüler hoffen zwar auf einen normalen Unterrichtsalltag, aber es wurden auch Stufenkonzepte erarbeitet, die bei einem zunehmenden Infektionsgeschehen greifen. Eine generelle Maskenpflicht sehen beide Länder nicht vor. In Sachsen-Anhalt müssen Schüler allerdings an den ersten beiden Schultagen eine Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Schulgelände, aber nicht im Unterricht tragen.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen