Gelegenheit genutzt
Schlittenfahrt am Tag des Herrn

2Bilder

Während Tief Tristan und dessen Nachfolger für unpassierbare Straßen, lahmgelegte Zugverbindungen und meterhohe Schneewehen sorgten, freuten sich die Kinder am Erfurter Domberg über das ungewöhnlich starke Winterwetter. Der Neuschnee sorgte am vergangenen Sonntag dafür, dass die Domstufen sich in eine hervorragende Rodelpiste mitten in der Erfurter Innenstadt verwandelten. Die sechsjährige Mila nutzte die Chance, die so schnell nicht wiederkommen dürfte. Denn mittlerweile musste das Dombauamt dem Treiben aus Sicherheitsgründen ein Ende setzen.

Autor:

Paul-Philipp Braun

Webseite von Paul-Philipp Braun
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.