Premium

Jubiläum in Erfurt
Schatzkammer des Wissens

Crowdfunding anno 1646: Eine entscheidende Rolle für die Gründung der Bibliothek spielte die missliche wirtschaftliche Lage des Pfarrerstandes. Weil man es sich nicht leisten konnte, aus eigenen Mitteln Bücher in ausreichender Zahl anzuschaffen, wurde zusammengelegt. Den Grundstock bildeten 40 von den amtierenden 17 Pfarrern aus ihrem Privatbesitz gestiftete Bücher.
  • Crowdfunding anno 1646: Eine entscheidende Rolle für die Gründung der Bibliothek spielte die missliche wirtschaftliche Lage des Pfarrerstandes. Weil man es sich nicht leisten konnte, aus eigenen Mitteln Bücher in ausreichender Zahl anzuschaffen, wurde zusammengelegt. Den Grundstock bildeten 40 von den amtierenden 17 Pfarrern aus ihrem Privatbesitz gestiftete Bücher.
  • Foto: Foto: Lutz Edelhoff
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Vor 375 Jahren wurde die Bibliothek des Evangelischen Ministeriums in Erfurt eröffnet. Sie ist eine der ältesten nachreformatorischen Neugründungen. Die Sammlung umfasst heute rund 60 000 Titel und gehört damit zu den großen kirchlichen Bibliotheken.

Von Michael Ludscheidt

Vor 375 Jahren, am 15. Januar 1646, beschloss das Evangelische Ministerium in Erfurt, eine Büchersammlung anzulegen, zu der jedes seiner Mitglieder Zugang haben sollte. Lange schon, heißt es im Bericht über die Entstehung der Ministerialbibliothek, habe unter den lutherischen Predigern der Wunsch bestanden, eine „Gemeine und zwar Theologische Librarey“ zu besitzen. Martin Luthers an die Ratsherren aller deutschen Städte gerichtete bildungspolitische Reformschrift aus dem Jahr 1524 gab das Programm vor.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen