Wahrzeichen Magdeburgs auf Zwei-Euro-Münze
Europa zahlt mit dem Dom

Der Magdeburger Dom ziert eine neue Zwei-Euro-Münze, die vom Künstler Michael Otto aus Rodenbach gestaltet wurde. Das Sondermotiv wird anlässlich der sachsen-anhaltischen Bundesratspräsidentschaft in Umlauf gebracht. Die Bundesbank will von der seit 26. Januar erhältlichen Münze 30 Millionen Stück in den normalen Geldumlauf bringen. Einige davon werden hoffentlich im Klingelbeutel der Domgemeinde landen. In Sachsen wählte man 2016 den Dresdner Zwinger als Motiv. 2022 ist Thüringen an der Reihe. Dann wird auf der Rückseite der Zwei-Euro-Münze die Eisenacher Wartburg zu sehen sein.

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen