Premium

Auge der Vorsehung
Die Verschwörung

Auge der Vorsehung: Verschwörungstheoretiker bringen das Symbol mit Geheimgesellschaften in Verbindung, besonders mit den 1776 gegründeten Illuminaten. Das Auge der Vorsehung ist im Siegel der Vereinigten Staaten und befindet sich auch auf der Rückseite der Ein-Dollar-Note. Verschwörungstheorien haben viel mit Religion zu tun, sie sprechen die-selben Bereiche unseres Gehirns und Denkens an, meint der Buchautor Christian Schiffer. Doch wo religiöse Menschen Hoffnung sehen, sehen Verschwörungstheoretiker böse Mächte am Werk.
  • Auge der Vorsehung: Verschwörungstheoretiker bringen das Symbol mit Geheimgesellschaften in Verbindung, besonders mit den 1776 gegründeten Illuminaten. Das Auge der Vorsehung ist im Siegel der Vereinigten Staaten und befindet sich auch auf der Rückseite der Ein-Dollar-Note. Verschwörungstheorien haben viel mit Religion zu tun, sie sprechen die-selben Bereiche unseres Gehirns und Denkens an, meint der Buchautor Christian Schiffer. Doch wo religiöse Menschen Hoffnung sehen, sehen Verschwörungstheoretiker böse Mächte am Werk.
  • Foto: Anton84 – stock.adobe.com
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Zugegeben: Es gibt Verschwörungen, es gibt Intrigen und allerlei Hinterhältigkeiten. Aber es gibt auch Leute, die Zusammenhänge und Verschwörungen sehen, wo keine sind.

Von Andreas Fincke

Da raunen uns Nachbarn zu, dass das Coronavirus eine Erfindung der Pharmaindustrie wäre, aus geheimen Laboren käme oder gar von „den Politikern“ erfunden wurde. Um die Klimaziele einzuhalten, um uns zu unterdrücken, um die Demokratie abzuschaffen usw. Zumeist passen die wilden Theorien nicht recht zusammen: Ist das Virus nun ungefährlich und nur eine Erfindung der Mächtigen, oder ist es extrem gefährlich und soll es die Menschheit dezimieren?
Nun, so genau weiß man das nicht. Man weiß nur, dass „uns“ von „denen“ nicht die Wahrheit gesagt wird.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen