Premium

Seelsorge
Die Spezialisten

Hilfe in der Not: Die provisorische Zentrale der Notfallseelsorge in Bonn nach der Hochwasserkatastrophe im vergangenen Juli. Die Seelsorger waren vor Ort Ansprechpartner für die Menschen, die durch das Hochwasser ihre Häuser und Wohnungen verloren oder um tote Angehörige trauern.
  • Hilfe in der Not: Die provisorische Zentrale der Notfallseelsorge in Bonn nach der Hochwasserkatastrophe im vergangenen Juli. Die Seelsorger waren vor Ort Ansprechpartner für die Menschen, die durch das Hochwasser ihre Häuser und Wohnungen verloren oder um tote Angehörige trauern.
  • Foto: epd-bild/Meike Boeschemeyer
  • hochgeladen von Online-Redaktion

In unserer Kirche gibt es neben der gemeindlichen Seelsorge Angebote für unterschiedliche Bereiche und Arbeitsgebiete wie die Notfall-, Sinnenbehinderten-, Schausteller-, Gefängnis-, Militär- oder die Bahnhofsseelsorge.

Von Gabriele Lipski

Nie hätte ich es für möglich gehalten, dass ich einmal freiwillig mit einer Seelsorgerin sprechen würde. Aus meiner Familie ist seit Generationen niemand in der Kirche. Aber heute konnte ich nur noch heulen. Und als die Krankenschwester zu mir gesagt hat, dass sie mir mal die Seelsorgerin schickt, dachte ich: ›Schlimmer kann es ja nicht mehr werden, dass die so etwas anbietet.‹ Aber ich habe es versucht. Ich hatte keine Hoffnung, dass Seelsorge mir hilft. Und doch: jetzt fühle ich mich so bestärkt und bin fast ein wenig glücklich.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.