Evangelische Landeskirche Anhalts

Beiträge zum Thema Evangelische Landeskirche Anhalts

Aktuelles

Gottesdienste und Konzerte in Anhalt
Reformationstag in Corona-Zeiten

Mit Gottesdiensten, Konzerten und Veranstaltungen erinnern evangelische Christen in Anhalt auch in der Corona-Zeit zum Reformationstag an die Veröffentlichung von Martin Luthers 95 Thesen 1517 in Wittenberg Weitere Informationen. Traditionell ehrt die Evangelische Landeskirche Anhalts am 31. Oktober Ehrenamtliche aus Kirche und Diakonie in Anhalt für ihr langjähriges Engagement. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Auszeichnung mit dem „Anhalter Kreuz“ auf mehrere Gottesdienste in Anhalt...

  • Landeskirche Anhalts
  • 28.10.20
  • 16× gelesen
Aktuelles
3 Bilder

Dorfkirche Altjeßnitz
Neue Fenster in romanischer Kirche

Die kleine romanische Dorfkirche inmitten des Gutsparkes in Altjeßnitz, gleich neben dem berühmten Irrgarten gelegen, macht einiges her: Nicht nur liegt sie wegen ihrer Wandmalereien an der Straße der Romanik und beherbergt einen gotischen Flügelaltar. Nun wurden in die Kirche im Rahmen des Projektes "Lichtungen - zeitgenössische Glasmalerei in historischen Kirche in Anhalt" drei moderne Fenster des Leipziger Künstlers Bastian Muhr eingebaut. www.lichtungen-glasmalerei.de

  • 15.10.20
  • 19× gelesen
Aktuelles
Plenum der Landessynode in der Anhaltischen Diakonissenanstalt Dessau. Foto: Killyen

Tagung der Anhaltischen Landessynode in Dessau-Roßlau
„Keine zu große Nähe zu staatlichen Institutionen“

Kirchenpräsident Joachim Liebig hat vor zu großer Nähe der Kirche zu staatlichen und anderen weltlichen Institutionen gewarnt. Bei der Frühjahrstagung der Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts am Freitag in Dessau sagte der Kirchenpräsident, der Auftrag der Kirche habe sich einzig und allein am biblischen Zeugnis zu orientieren „und nicht an einem wie auch immer gearteten Zeitgeist“. Liebig nahm damit auch Bezug auf die Rolle der evangelischen Kirche in der Zeit des...

  • 10.05.19
  • 49× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.