Landeskirchenrat

Beiträge zum Thema Landeskirchenrat

BlickpunktPremium
Zeit zum Aufenthalt im Garten des Landeskirchenamtes in Dessau-Roßlau haben Oberkirchenrätin Franziska Bönsch (r.) und Oberkirchenrat Matthias Kopischke weniger. Dafür bevorzugen beide das direkte Gespräch im Amt oder in den Gemeinden.
4 Bilder

Sommerinterview
Von Angesicht zu Angesicht

Neubeginn: Seit dem 1. Mai gehören die Juristin Franziska Bönsch und der Theologe Matthias Kopischke dem Landeskirchenrat Anhalts an. Angela Stoye sprach mit ihnen über ihre ersten Schritte in diesem Gremium und die Zukunft Anhalts. „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, lautet eine Zeile aus Hermann Hesses Gedicht „Stufen“. – Wie ist das bei Ihnen? Sind Sie noch be- oder schon entzaubert? Matthias Kopischke: Ich fühle mich hauptsächlich gut, aber manchmal kommt ein zweischneidiges Gefühl...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 31.07.21
  • 25× gelesen
Aktuelles

EKM
Landeskirchenrat hat sich konstituiert

In Eisleben trafen sich am 28. und 29. Mai erstmals die Mitglieder des neuen Landeskirchenrates (LKR). Oben: (v.l.) Friedrich Kramer, Christiane Schulz, Uwe Jauch, Christian Fuhrmann, Friederike Spengler, Christoph Stolte, Stefan Große, Mirjam Redeker, Brigitte Andrae, Ilse Braunschweig, Dorothee Land, Michael Kleemann. Unten: (v.l.) Christian Stawenow, Johann Schneider, Tobias Schüfer, Albrecht Steinhäuser, Christine Sobczyk, Dieter Lomberg, Sibylle Lucas, Annett Reisig, Michael Lehmann,...

  • 09.06.21
  • 29× gelesen
Aktuelles
Portal der Kirche St. Bartholomäi Zerbst

Landeskirche Anhalts
Landeskirchenrat wird eingeführt

Im Festgottesdienst am Samstag, 29. Mai, 15 Uhr in der Schloss- und Hofkirche St. Bartholomäi Zerbst werden die Mitglieder des anhaltischen Landeskirchenrates in ihren Dienst eingeführt. Der Landeskirchenrat ist das administrative Leitungsgremium der Evangelischen Landeskirche Anhalts. Ihm gehören in der aktuellen sechsjährigen Legislaturperiode, die am 1. Mai begonnen hat, Kirchenpräsident Joachim Liebig, Oberkirchenrätin Franziska Bönsch und Oberkirchenrat Matthias Kopischke an....

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 27.05.21
  • 18× gelesen
Aktuelles

Synode I: Wahl für den Landeskirchenrat

Erfurt/Magdeburg (red/epd) – Die Justizministerin von Sachsen-Anhalt, Anne-Marie Keding (CDU), und der Ilmenauer Senior-Professor und Miterfinder des mp3-Formats, Karlheinz Brandenburg, sind in den Landeskirchenrat gewählt worden. Das "Kirchenparlament" wählte insgesamt je vier Männer und Frauen, darunter als hauptamtliche Vertreter die Leunaer Pfarrerin Jennifer Scherf und den Stendaler Superintendenten Michael Kleemann sowie Christine Sobczyk (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt), Annett...

  • 22.04.21
  • 13× gelesen
Blickpunkt
Das neue Präsidium der Synode mit Dorit Lau-Stöber, Dieter Lomberg, Gerhard Stehli und Nathalie Karlapp (v.l.).

Vier Frauen und vier Männer
Synode wählt Mitglieder für Landeskirchenrat

Mit der Wahl des neuen Landeskirchenrates (LKR) wurde am heutigen Donnerstag die konstituierende Sitzung der III. Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) fortgeführt. Es gibt dreizehn Mitglieder per Amt, acht Mitglieder wurden aus der Landessynode in das Gremium gewählt, darunter sollen mindestens sechs Mitglieder hauptberuflich nicht in einem kirchlichen Anstellungsverhältnis stehen. Die Gewählten sind: Christine Sobczyk (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt),...

  • Eisenach-Erfurt
  • 15.04.21
  • 105× gelesen
Aktuelles
irchenrechtsrätin Franziska Bönsch und Pfarrer Matthias Kopischke sind neue Mitglieder des Landeskirchenrates.

Anhaltische Synode hat gewählt
Zwei neue Mitglieder für den Landeskirchenrat

Die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts hat bei ihrer digitalen Tagung am heutigen Samstag zwei neue Mitglieder des Landeskirchenrates gewählt. Zur Wahl stand als juristisches Mitglied Kirchenrechtsrätin Franziska Bönsch, die mit 33 Ja-Stimmen bei 5 Nein-Stimmen, einer Enthaltung und einer ungültigen Stimme gewählt wurde. Als neues theologisches Mitglied im Landeskirchenrat wurde Pfarrer Matthias Kopischke mit 29 Ja-Stimmen bei 7 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen und einer ungültigen...

  • Evangelische Landeskirche Anhalts
  • 10.04.21
  • 31× gelesen
AktuellesPremium
Während draußen die Sonne schien tagte im Landeskirchenamt der Krisenstab der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Künftig soll auch hier eine Desinfektionsstation am Eingang stehen.

Krisenstab der EKM hat getagt
Keine Gottesdienste mit Gemeinde

Der Krisenstab der EKM schuf Grundlagen zum Umgang in der Corona-Krise. Dazu zählt auch das Verbot von Gottesdiensten. Trauerfeiern sollen am Grab gefeiert werden. Von Paul-Philipp Braun Die Kirchen auch unter der Woche öffnen, um sie als "Orte der Besinnung und des stillen Gebets" zu nutzen. Dies war die Forderung, die Landesbischof Friedrich Kramer am Montagnachmittag per Medieninformation in die Redaktionen von Zeitungen und Onlinemedien schicken ließ. Die Grundlage dafür ist eine...

  • Erfurt
  • 16.03.20
  • 382× gelesen
Aktuelles
Ellen Schellbach

EKM Bußwort
Zweites Forum im Augustinerkloster Erfurt

Der Landeskirchenrat und der Beirat Versöhnung und Aufarbeitung hat zum Austausch und Gespräch über das Bußwort des Landeskirchenrates eingeladen. Die Präsidentin des Landeskirchenamtes, Brigitte Andrae und Ellen Schellbach vom Landeskirchenrat erklärten zu Anfang, wie es dazu kam. Es ist bereits das zweite Forum. Das erste Forum fand in Halle statt. Im Bußwort bittet die Kirchenleitung um Vergebung für fehlende Unterstützung von Christen in der DDR.

  • Erfurt
  • 25.05.19
  • 221× gelesen
Aktuelles

Landeskirche: Beten für Europawahl

Erfurt (epd) – Der Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat die Kirchengemeinden zu Fürbitten sowie zur Unterstützung von Demonstratio­nen für die Europawahl aufgerufen. Ein entsprechender Brief von Landesbischöfin Ilse Junkermann werde dazu von Sonntag an in den Gottesdiensten verlesen, teilte die EKM mit. Sie bitte darin die Gemeinden, auch für ein Europa des Friedens und der Versöhnung zu beten.Gleichzeitig rief sie zur Teilnahme an den europaweiten...

  • 06.05.19
  • 71× gelesen
  • 1
Aktuelles
Felix Kalbe bei der EKD Synode

EKD Synode
EKM Jugendsynodaler wirbt für Jugend in Leitungsgremien

Der Theologiestudent Felix Kalbe (Gotha) hat bei der EKD Synode in Würzburg für die Einbeziehung von jungen Menschen in kirchlichen Gremien geworben. Er selbst sei seit zwei Jahren als Mitglied des Landeskirchenrates Teil der Kirchenleitung. „Die EKM ist bisher nicht untergegangen“, so Kalbe.

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.