Notiert
Weitere Meldungen

Krankenkasse: Mehr Junge in Therapie
Erfurt
(epd) – Die Zahl junger Thüringer in psychotherapeutischer Behandlung hat sich nach Angaben der Barmer innerhalb von elf Jahren nahezu verdoppelt. "Aus kranken Kindern werden nicht selten kranke Erwachsene", warnte die Landesgeschäftsführerin der Krankenkasse, Birgit Dziuk. Den Auswertungen der Barmer zufolge haben in Thüringen 2019 etwa 3,4 Prozent der unter 24-Jährigen psychotherapeutische Leistungen in Anspruch genommen. Das entspreche rund 15 300 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
In Sachsen-Anhalt hat sich die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die psychotherapeutische Hilfe brauchen, zwischen 2009 und 2019 mehr als verdreifacht. Ihre Zahl nahm in dem Zeitraum von 5100 auf rund 16 000 zu. Als mögliche Ursachen nannte Barmer-Landesgeschäftsführer Axel Wiedemann sozialen Stress und steigende Leistungsanforderungen. Die Corona-Pandemie mit ihren Kontaktbeschränkungen "dürfte dabei die Situation noch ein Stück weit verschärfen", erklärte die Krankenkasse.

Biblisches Kochbuch: Jakobs Linsensuppe
Stuttgart
(epd) – Die verbotene Frucht im Paradies, das letzte Abendmahl oder Jakobs Linsensuppe: In der Bibel geht es auch ums Essen. Die Deutsche Bibelgesellschaft gibt nun ein biblisches Kochbuch für Kinder heraus. In dem Band mit dem Titel «Von Falafel bis Zimtschnecke» seien 20 Rezepte vereint, die von Kindern mit Unterstützung von Erwachsenen nachgekocht werden könnten. Linsensuppe mit Mangold und Zitrone, Feigendessert oder Zimtschnecken ließen sich zwar nicht in der Heiligen Schrift finden, seien aber Gerichte, die auf Zutaten aus der Zeit und Umwelt der Bibel beruhten.

Piks für junge Menschen
Hannover
(epd) – Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland fordert Impfangebote für junge Menschen. Die Bundesregierung müsse jetzt auch Kinder und Jugendliche in die Priorisierungsgruppen aufnehmen, teilte die Dachorganisation der Jugendverbände mit. Zudem müssten die Zulassungsverfahren dafür vorrangig behandelt werden.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen