Corona-Krise
Website hilft Paaren in Beziehungskrisen

München (epd) – Eine neue Website soll Paaren helfen, die Corona-Krise gemeinsam zu bewältigen. Das Online-Angebot beschäftigt sich mit partnerschaftlichem Umgang, Liebe und Kommunikation als Grundlage für eine gelingende Paarbeziehung, wie die bayerische Familienministerin Carolina Trautner erklärte. Der Auftritt wurde vom Institut für Kommunikationstherapie in München konzipiert. «Gemeinsam als Paar die Krise zu meistern ist nicht nur in Zeiten von Corona eine große Herausforderung», sagte Trautner. Die Situation aber bringe für Paare weitreichenden Konsequenzen und Belastungen mit sich. Die neue Seite wolle ihnen helfen, konstruktiv an ihrer Beziehung zu arbeiten. So gebe es unter anderem einen Beziehungsfragebogen, Videos zu präventiven Maßnahmen, eine interaktive DVD-Reihe über gelungene Kommunikation sowie aktuell einen Corona-Survival-Guide.
www.damit-die-liebe-bleibt.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen