Preis für gelungene Schulgottesdienste

Hannover (G+H) – Die Evangelische Schulstiftung in der EKD und die Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung vergeben Auszeichnungen für ansprechende Schulgottesdienste, die mit bis zu 5 000 Euro prämiert werden. »Es ist nicht leicht Gottesdienste so zu feiern, dass sich Kinder aus christlichen Elternhäusern wie auch aus atheistischem Umfeld mitreißen lassen«, so Annerose Fromke, Pädagogische Geschäftsführerin der Evangelischen Schulstiftung.
Die Stiftung lobt seit zehn Jahren Gottesdienstpreise aus. Ziel ist die Förderung einer qualitativen und zeitgemäßen Gottesdienstarbeit. Bewerbungsschluss ist der 30. Oktober 2018.

www.schulstiftung-ekd.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.