Corona
Abstandsregeln widersprechen Bedürfnissen

Braunschweig (epd) - Die Corona-bedingten Abstandsregeln widersprechen nach Ansicht der Sozialpsychologin Simone Kauffeld tiefsitzenden menschlichen Verhaltensmustern. «In Krisensituationen wollen wir zusammenrücken. Dieses Bedürfnis steht im krassen Widerspruch zum Social Distancing, das uns das Virus abverlangt», sagt die Braunschweiger Professorin. Das Bedürfnis nach Nähe sei zu vertrauten Personen so groß, dass das Einhalten der Abstandsregeln schwerfalle. Im Umgang mit Fremden sei das anders. In der Psychologie spreche man von einem physischen Immunsystem und einem Verhaltensimmunsystem. «Das bedeutet, dass Menschen instinktiv Abstand halten von anderen, die krank sind oder krank sein könnten», sagte Kauffeld. In Alltagssituationen führe dies gerade in der Corona-Zeit zu einem regelrechten Alarm- und Stresszustand. «Jede Person ist ja theoretisch ansteckend und damit für mich gewissermaßen feindlich», sagte Kauffeld.  Die Sozialpsychologin meint jedoch, dass es gelinge, in der Pandemie «eine neue Sprache miteinander zu finden». Neue Begrüßungsrituale wie die Kontaktaufnahme über Ellenbogen oder Fußspitzen seien erst der Anfang.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen