Oberlödla: Gottesdienst mit dem Landesbischof
Pfingsten auf der Wiese

Dorfkirche St. Marien in Oberlödla
  • Dorfkirche St. Marien in Oberlödla
  • Foto: Kirchengemeinde Rositz
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Seit fast 50 Jahren wird der Pfingstmontag in Oberlödla traditionell im Grünen gefeiert. Zum Gottesdienst mit Landesbischof Friedrich Kramer am 24. Mai, 15 Uhr, erwartet die Kirchengemeinde bis zu 100 Besucher. "Die große Streuobstwiese hinter der Feuerwehr bietet dafür auch in der Pandemie die besten Voraussetzungen", erklärt Christiane Müller. Sie ist Pfarrerin im Kirchenkreis Altenburger Land und neben Oberlödla zuständig für die Kirchengemeinden Kriebitzsch, Monstab und Rositz.

Während sich viele Nachbargemeinden im letzten Jahr wegen der anhaltend hohen Inzidenzen im Altenburger Land auf digitale Angebote verlegt hätten, habe man im Pfarrbereich Rositz einen anderen Weg gewählt. "Wir sind so etwas wie das ›Schweden‹ im Kirchenkreis", sagt Müller. So habe sich der Gemeindekirchenrat dafür ausgesprochen, die Kirchen zum Gebet offen zu halten und Gottesdienste, wo es nur ginge, zu ermöglichen. In Oberlödla jedoch sei man generell dazu übergegangen, die Gottesdienste nach draußen zu verlegen, berichtet die Pfarrerin.

Ein Grund dafür war die Größe der Dorfkirche. Das ursprünglich im Barockstil erbaute Gotteshaus war bei einem Luftangriff im Februar 1945 zerstört und zwischen 1949 und 1951 in einfacher Bauweise wiedererrichtet worden. Im Mai feierte St. Marien ihr 70. Weihejubiläum. "Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsbestimmungen aber bietet die Kirche gerade einmal Platz für 25 Menschen", so Müller. Das würde auch den Rahmen des Pfingstmontagsgottesdienstes übersteigen, ist die Pfarrerin überzeugt.

(red) 

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen