Premium

Cösitz
Es hat ein bisschen länger gedauert

Ihrer Cösitzer Kirche eng verbunden: Wally Kaodelka (v. l.), Ramona Knorre und Jutta Niendorf freuen sich darüber, dass sie so schön geworden ist.
2Bilder
  • Ihrer Cösitzer Kirche eng verbunden: Wally Kaodelka (v. l.), Ramona Knorre und Jutta Niendorf freuen sich darüber, dass sie so schön geworden ist.
  • Foto: Fotos (2): Heiko Rebsch
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Ein Schmuckstück: Die Kirche in Cösitz ist seit Jahren mehr oder weniger Baustelle gewesen. Am 2. Oktober wird gefeiert, dass die Arbeiten beendet sind. Von Sylke Hermann "Jetzt sind erst einmal die anderen dran"

Von Sylke Hermann

Endlich. Endlich hat die Fahrerei ein Ende. Über Monate startet Ramona Knorre jeden Sonntag von Cösitz aus in die Nachbardörfer, um dort den Gottesdienst zu besuchen. Immer mit dabei: Wally Kaodelka und Jutta Niendorf. Mal fahren sie nach Schortewitz, mal nach Maasdorf. Alles schöne Kirchen, aber keine, findet die 59-jährige Ramona Knorre, sei so schön wie die Cösitzer. Vor allem jetzt, da sie umfangreich saniert ist. Am 2. Oktober wird sie offiziell wieder in Dienst genommen. Mit einem feierlichen Gottesdienst.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen