Orgel
Eine neue Klangfarbe für die Stiftskirche

Fast 2000 Pfeifen zählt sie: Die Königin der Instrumente der Quedlinburger Stiftskirche. Vorbereitend zu ihrem 50. Geburtstag im Jahr 2021 erhält die Orgel aus der Orgelmanufaktur Alexander Schuke derzeit eine neue Klangfarbe. Diese trägt nicht nur den Titel „Oboe“, sondern soll auch dieses Holzblasinstrument klanglich abbilden.
Im Zuge der jährlichen Orgelwartung, bei der unter anderem die Pfeifen nachgestimmt und kleinere Mängel behoben werden, wird die neue Klangfarbe in die Orgel eingebaut. Zwei Orgelbauer der Orgelbauwerkstatt Schuke werden dann im Instrument die nötigen Veränderungen und Anpassungen vornehmen. Dass dafür eine andere Klangfarbe – die sogenannte „Vox humana“, eine Nachbildung der menschlichen Stimme, aus dem Instrument weichen muss, ist kein allzu großer Verlust, so Kurator Elmar Egner.  Die Orgelpfeifen ließen sich aufgrund ihres Alters schlichtweg nicht mehr in die Stimmung des Gesamtinstrumentes bringen und wurden daher nicht mehr benutzt.
Die Schuke-Orgel kann nun über eine Oboe verfügen, was dem tatkräftigen Engagement verschiedener Einzelspender sowie des Fördervereins des Quedlinburger Musiksommers zu verdanken ist. Für dessen Mitglieder ist die Orgel der Stiftskirche, die bei vielen Konzerten des Musiksommers erklingt, ein Herzensanliegen. Und gerade weil das Instrument in den Sommermonaten viele Touristen in die Kirche lockt, war eine Erneuerung anlässlich ihres bevorstehenden 50. Geburtstags ein besonderes Anliegen.

Autor:

Uwe Kraus

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen