Premium

Draußen vor der Kirchentür

Aufgestellt: Simone Straßburger und Bernhard Bräuner von der Kirchen-gemeinde Rüdersdorf-Kraftsdorf kandidieren für Gemeinde- und Ortsteilrat.
  • Aufgestellt: Simone Straßburger und Bernhard Bräuner von der Kirchen-gemeinde Rüdersdorf-Kraftsdorf kandidieren für Gemeinde- und Ortsteilrat.
  • Foto: Wolfgang Hesse
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Christen und Kommune: Am 26. Mai wird in der Einheitsgemeinde Kraftsdorf ein neuer Gemeinde- und ein neuer Ortsteilrat gewählt. Der Gemeindekirchenrat hat mit zwei engagierten Christen eigene Kandidaten aufgestellt.

Von Wolfgang Hesse

Seit Beginn der freien Wahlen 1990 sind Mitglieder der Kirchengemeinde Rüdersdorf-Kraftsdorf im Kirchenkreis Gera in den kommunalen Gremien der Region vertreten. Diesmal stehen drei Kandidaten für den Gemeinderat zur Wahl: Bernhard Bräuner, Jörg Drösiger und Frank Sachse. Für den Ortsteilrat kandidieren Simone Straßburger und Ursula Grabengießer.
Bernd Becker ist der amtierende Bürgermeister der Einheitsgemeinde Kraftsdorf. Er ist Mitglied der Evangelischen Kirche und vertritt den Kirchenkreis Gera in der Landessynode.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen