Kirchenkreis Weimar
Ab jetzt wird geschaukelt

Tröbsdorf  (red) - Auch wenn das Wetter derzeit nicht gerade zum Schaukeln auf dem Spielplatz einlädt, freuen sich die Mädchen und Jungen desEvangelischen Kindergartens Arche Noah in Tröbsdorf im Kirchenkreis Weimar über die neue Schaukelkombination für den Spielpatz.  Die bisherige Schaukel war defekt, kam nicht mehr durch den TÜV und konnte nun dank einer Spendenaktion des Vereins Legefeld aktiv ersetzt werden.  Die Vereinsvorsitzende Petra Seidel, hat die stolze Summe von 4.250 Euro akquiriert und damit große Freude im Kindergarten ausgelöst. „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung durch den Verein Legefeld aktiv,  denn ohne das Engagement dieses Weimarer gemeinnützigen Vereins wäre das Geld für die neue Schaukel sicher nicht so schnell zusammen gekommen“, sagt Anja Klemm,
Leiterin des Evangelischen Kindergartens. Zusammen mit der Schaukel stehen noch weitere Schritte der Neugestaltung des Außengeländes an, die jetzt durch die großzügige Spende angegangen werden können.

Der Evangelische Kindergarten Arche Noah befindet sich im alten Dorfkern von Tröbsdorf, einem Ortsteil westlich von Weimar. Der Kindergarten ist im alten Schulgebäudeuntergebracht und verfügt über eine Außenanlage von 1.500 Quadratmetern Freifläche. Dort werden 35 Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt betreut. Träger der Einrichtung ist die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.