Premium

Buch Kohelet
Vom Windhauch und vom Los

Gott würfelt nicht, sagte einst Albert Einstein in einer wissenschaftlichen Debatte. Das Buch Kohelet gibt eine andere Ansicht wieder.
  • Gott würfelt nicht, sagte einst Albert Einstein in einer wissenschaftlichen Debatte. Das Buch Kohelet gibt eine andere Ansicht wieder.
  • Foto: caro_oe92 – pixabay.com
  • hochgeladen von Mirjam Petermann

Geheimnisvoll: Gott ist bei Kohelet fast so etwas wie eine Chiffre für ein nicht durchschaubares Schicksal, vor dem es kein Entrinnen gibt.

Von Achim Müller

Das Leben ist unbeständig, sagt das biblische Weisheitsbuch Kohelet (Prediger Salomo). Der Mensch kann nichts festhalten, er vergeht bald und ist damit in letzter Konsequenz nichtig, wie ein Windhauch. Wie es im Leben kommt, hängt zusammen mit dem zugelosten Anteil am Glück, den man bekommt oder nicht.
»Es ist alles gantz Eitel«, so übersetzte Martin Luther das Motto des Koheletbuches (Kapitel 1, Vers 2). In Luthers Zeit hatte das Wort eitel eine andere Bedeutung als heute: nichtig, vergeblich. Darum ist es eine gute Übersetzung für das hebräische Wort hébel, das den Windhauch bezeichnet.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen