Schloss Cecilienhof  in altem Glanz

Potsdam (epd) – Die rund zehn Millionen Euro teure Restaurierung von Schloss Cecilienhof in Potsdam ist abgeschlossen. Die Sanierung des Schlosses im englischen Landhausstil, in dem im Sommer 1945 die Potsdamer Konferenz zur Neuordnung Europas nach dem Zweiten Weltkrieg stattfand, lief seit 2014. Für die Baumaßnahmen wurden Mittel des Sonderinvestitionsprogramms des Bundes und der Länder Berlin und Brandenburg für die preußischen Schlösser und Gärten genutzt. Bei der Potsdamer Konferenz tagten 1945 die Staatschefs der Siegermächte USA, Großbritannien und Sowjetunion in dem Schloss. Beschlossen wurden unter anderem die Demokratisierung, Entmilitarisierung und Entnazifizierung Deutschlands, Reparationszahlungen und die Aussiedlung der deutschen Bevölkerung aus Polen, der Tschechoslowakei und Ungarn.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen