Namen

5Bilder

Vatikanbotschafterin Annette Schavan fordert, die Kirchen sollten sich mehr um Suchende kümmern. Man mache «den klassischen Fehler, der auch in anderen Institutionen passiert: in der Krise nicht sich selber infrage zu stellen, sondern immer nur den anderen als Problem zu sehen», sagte die CDU-Politikerin. «Das betrifft Katholiken wie Protestanten.» Auch solle die Kirche aufhören zu jammern, forderte die ehemalige Bundesministerin. «Wer nur klagt, dass die Kirche in der Krise sei, weil die Leute weglaufen, der gerät immer mehr in die Abwärtsspirale.» Die junge Generation verstehe die kirchlichen Konflikte schon lange nicht mehr.

Der frühere sächsische Bischof Carsten Rentzing wird Beauftragter der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD). Der 53-Jährige wird in seiner neuen Funktion für die Stärkung der Kontakte zu den lutherischen Kirchen in Mittel- und Osteuropa zuständig sein. Der als konservativ geltende Theologe war wegen früherer demokratiefeindlicher Äußerungen während seiner Studienzeit in die Kritik geraten. Seit seinem Rücktritt vor einem Jahr war der Pfarrer offiziell im sogenannten Wartestand.

Grünen-Politikerin Bettina Jarasch kann sich zur Durchsetzung von mehr Rechten für Frauen in der katholischen Kirche einen anhaltenden Streik von Frauen vorstellen. "Wenn die ehrenamtlichen Frauen ein Jahr lang ihre Arbeit einstellen würden, würde alles zusammenbrechen", so Jarasch, die auch Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist. Sie hatte in der vergangenen Woche erklärt, für das Amt des Regierenden Bürgermeisters in Berlin kandidieren zu wollen.

Schauspieler Heiner Lauterbach glaubt an Glück und Zufall im Leben. Er schließe die Existenz Gottes, der die Welt geschaffen habe, aber nicht aus, sagte der 67-Jährige. Selbst bezeichnet sich der gebürtige Kölner als Agnostiker. Er halte es für unwahrscheinlich, dass es eine Instanz gibt, die in «alle Herzen schaut». An Vorbestimmung für das Lebensglück glaube er nicht, auch wenn im Rückblick vieles wie vorbestimmt wirke, sagte Lauterbach. Namen

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen