Alles zum Thema Rentzing

Beiträge zum Thema Rentzing

Aktuelles
Tausende haben am vergangenen Sonntag wie hier in Frankfurt am Main für ein Europa und gegen Nationalismus demonstriert. Nach Veranstalterangaben gingen in 42 europäischen Städten Menschen auf die Straße.

Kirchen rufen zur Stimmabgabe für das Europäische Parlament auf
Europa hat die Wahl

Die beiden großen Kirchen in Deutschland rufen die Bürger auf, am 26. Mai an der Europawahl teilzunehmen. Auch die leitenden Geistlichen der mitteldeutschen Landeskirchen unterstützen den Wahlaufruf zur Europawahl am Sonntag. Rentzing: Verantwortung wahrnehmen Die sächsische Landeskirche rufe ausdrücklich dazu auf, "vom Wahlrecht Gebrauch zu machen und die Zukunft unseres Landes in freien Wahlen mitzubestimmen", heißt es in einem in Dresden verbreiteten Wort von Landesbischof Carsten...

  • 24.05.19
  • 53× gelesen
  •  6
Feuilleton Premium

Namen

Die Chefkorrespondentin des Evangelischen Pressedienstes (epd), Corinna Buschow, ist in den Vorstand der Bundespressekonferenz gewählt worden. Sie lebt in Berlin und beobachtet das politische Geschehen in der Bundeshauptstadt. Buschow kam nach ihrem Journalistik-Studium in Leipzig 2009 zum epd. Nach Tätigkeiten im epd-Landesdienst Ost wechselte sie 2012 ins Bundesbüro der Nachrichtenagentur. Im Verein der Bundespressekonferenz sind mehr als 900 Journalisten Mitglied, die hauptsächlich über...

  • 24.03.19
  • 24× gelesen
Glaube und Alltag Premium

Maria Theresia Rentzing: Die Singlearbeit ist der Frau des Bischofs ein Herzensanliegen
Mutmacherin für Enttäuschte

Motorradfahrergottesdienste, Frauenmahle, Seniorenkreise – die Kirche lädt verschiedene Zielgruppen zu speziellen Veranstaltungen ein. Für Singles hingegen gibt es kaum Angebote. »Die Singlearbeit kommt in der Kirche zu kurz«, so die Beobachtung von Maria Theresia Rentzing, Pfarrerin in der sächsischen Landeskirche (Kreischa-Seifersdorf). Ihr ist es ein Herzensanliegen, für Singles Begegnungsmöglickeiten zu schaffen. Antrieb ist ihr das biblische Wort »es ist nicht gut, dass der Mensch allein...

  • 21.02.19
  • 27× gelesen
Aktuelles
Urlaubsfreuden: Vielleicht bleibt neben dem Hausbau für Kirchenpräsident Joachim Liebig auch mal Zeit für eine Ausfahrt mit Ehefrau Andrea.

_Mecklenburgische Seenplatte bis zu den Alpen
Kirchenleiter im Urlaub

Die evangelischen Kirchenleiter bleiben in diesem Jahr im Urlaub mehrheitlich in den heimischen Gefilden. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur idea. So freue sich der höchste Repräsentant des deutschen Protestantismus, der EKD-Ratsvorsitzende und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, auf die Mecklenburgische Seenplatte, wo er seine freien Wochen im August »inmitten vieler Tiere in ländlicher Umgebung« verbringen will. Dort will er Rad fahren, wandern und sich viel Zeit...

  • 30.07.18
  • 128× gelesen
Aktuelles

Namen

Sachsens Landesbischof Carsten Rentzing hat die Notwendigkeit der Kirchen in der Gesellschaft betont: »Unsere auseinanderdriftende Gesellschaft verlangt geradezu nach der Botschaft des Friedens und der Versöhnung«, sagte er auf der Tagung der sächsischen Landessynode in Dresden. Vor dem Hintergrund laufender Strukturdebatten zur Zukunft der Landeskirche appellierte der Bischof an die Präsenz von Kirchengemeinden in den Regionen: »Auf dem Territorium, auf das uns der Herr gestellt hat« sollte es...

  • Weimar
  • 22.11.17
  • 4× gelesen
Aktuelles

Zitate

Der Bundestag hat die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Partnerschaften beschlossen. Hier einige Reaktionen: »Die Ehe für alle war überfällig, es war ein geradezu reformatorischer Akt unseres Gesetzgebers.« – Su­sanne Kahl-Passoth, Vorsitzende der Evangelischen Frauen in Deutschland »Für mich als Vorsitzender der sächsischen Kirchenleitung hat ungeachtet der Mehrheitsentscheidung im Bundestag der im Grundgesetz hervorgehobene Schutz von Ehe und Familie weiterhin im Sinne einer...

  • Weimar
  • 06.07.17
  • 17× gelesen
Aktuelles

Bischof kondoliert Angehörigen der Opfer

Dresden/Münchberg (epd) – Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing hat den Hinterbliebenen des Busunglücks auf der A 9 bei Münchberg in Oberfranken sein Beileid ausgesprochen. Er schließe Opfer wie Angehörige in die Fürbitte ein, sagte Rentzing. Am Montagmorgen war ein Reisebus aus Sachsen mit 48 Insassen auf der A 9 Richtung München auf einen Lkw aufgefahren und in Brand geraten. 18 Menschen starben, 30 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Etwa 30 ehrenamtliche Mitarbeiter...

  • Weimar
  • 06.07.17
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.