Premium

Namen

5Bilder

Der Vorsitzende der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen, Reinhard Schramm, erklärte, dass er sich dem Aufruf des Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Gideon Joffe, nicht anschließen werde. Joffe hatte nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle als Zeichen der Solidarität mit den Juden die Aktion "Deutschland trägt Davidstern" vorgeschlagen. Besser wäre persönlicher Anstand: "Jeder widerspricht Jedem, der sich antisemitisch verhält", schlug Schramm vor. Eine Inflation symbolischer Aktionen könnte kitschig werden, befürchtete er.

Kirchenhistorikerin Dorothea Wendebourg lobt den Kinofilm «Zwingli“ als historisch gelungen.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.