Premium

Das Licht kommt in die Welt

Tradition: Die Sternsinger erinnern zu Epiphanias an die Heiligen Drei Könige. Unser Foto entstand im Dom zu Trier.
  • Tradition: Die Sternsinger erinnern zu Epiphanias an die Heiligen Drei Könige. Unser Foto entstand im Dom zu Trier.
  • Foto: epd-bild/Lothar Stein
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Aus der Legende von den Heiligen Drei Königen hat sich durch die Sternsinger eine fantastische Hilfsaktion von Kindern für Kinder entwickelt.

Von Christian Feldmann

In den Tagen um Dreikönig ziehen die »Sternsinger« von Haus zu Haus, über verschneite Felder und durch stille Dörfer. Doch der romantische Brauch täuscht. Denn an Epiphanie, »Erscheinung des Herrn«, wie das Fest im kirchlichen Kalender heißt, geht es gar nicht so sehr um den Auftritt der Könige (oder Weisen oder Sterndeuter, je nach Auslegung) aus dem Morgenland. Sie geben in den biblischen Erzählungen lediglich liebenswerte Randfiguren ab.
In den ersten christlichen Jahrhunderten war der 6.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen