Premium

Bienenkönigin im Glockenturm

Bienen und Kirche: Für Jeanette Zippel (Foto unten) passt dies ausgezeichnet zusammen. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sie sich mit den besonderen Insekten und schuf für die Kirche in Roldisleben viele Skulpturen, Bilder und Möglichkeiten des Innehaltens, wie diese Waben-Sessel.
  • Bienen und Kirche: Für Jeanette Zippel (Foto unten) passt dies ausgezeichnet zusammen. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sie sich mit den besonderen Insekten und schuf für die Kirche in Roldisleben viele Skulpturen, Bilder und Möglichkeiten des Innehaltens, wie diese Waben-Sessel.
  • Foto: Frank Koch
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Roldisleben: Jeanette Zippel macht aus Wachs, Papier und Holz mehr als nur Kunst. Ihre Ausstellung »Bienenlicht« ist eine Hommage an die Schöpfung. Bis zum 7. Juli ist sie in der Bienen-Garten-Kirche zu sehen.

Von Constanze Alt

Bienenlicht« heißt die Ausstellung der Künstlerin Jeanette Zippel, die derzeit in der zum Kirchspiel Rastenberg gehörenden Kirche St. Peter und Paul zu Roldisleben zu sehen ist.
Die Vernissage am 13. April eröffnete zugleich auch das Projekt Bienen-Garten-Kirche Roldisleben, das insbesondere dem Leben und Schutz der Bienen im Kontext Kirche gewidmet ist und einen kulturellen und ökologischen Akzent in der Region und darüber hinaus schaffen möchte. Etwa eineinhalb Jahre ist es her, dass sich die Initiatoren des Projekts an Jeanette Zippel gewendet haben.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.