Video: Vortrag im Kunsthaus Apolda
Barlach trifft Fühmann

Apolda (red) – Der Kulturbeauftragte des Rates der EKD, Johann Hinrich Claussen, war am 10. Februar zu Gast im Kunsthaus Apolda Avantgarde. Begleitend zu der Ausstellung „Über die Grenzen der Existenz“ mit Werken von Ernst Barlach und Käthe Kollwitz hat er einen Vortrag gehalten. Im Mittelpunkt des Abends unter dem Titel "Ernst Barlach – eine literarische Annäherung" standen Texte des Schriftstellers Franz Fühmann.

Video:

Jetzt den Vortrag in voller Länge sehen:

Der nächste Vortragsabend ist für den 24. Februar geplant. Ab 19 Uhr wird Martin Rehahn, Pfarrer und Kunstbeauftragter des Kirchenkreises Halle-Saalkreis, zum Thema „Das Wirkliche und das Wahrhaftige“ sprechen.

Die Begleitveranstaltungen stehen online zur Verfügung:
www. meine-kirchenzeitung.de

Autor:

Beatrix Heinrichs

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.