Forderung: Patente für Impfstoffe aussetzen

Stuttgart (epd) – Die zehn Missionswerke im Evangelischen Missionswerk in Deutschland (EMW) setzen sich für eine Aussetzung der Patentrechte auf Impfstoffe ein, die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nötig sind. Angesichts der Verhandlungen mit der Welthandels-organisation fordern sie die deutsche Regierung und die EU zudem auf, auf eine gerechtere Verteilung von Impfstoffen zu bestehen. Die Patente, die von den Industrienationen angemeldet wurden, bedeuteten für die Länder ihrer Partner- und Mitgliedskirchen im Pazifik, in Asien, Afrika und Lateinamerika eine große Benachteiligung beim Einkauf auf dem Weltmarkt. Es sei zu befürchten, dass es unter den gegebenen Bedingungen bis zu zwei Jahre dauern könnte, bis in allen Ländern im globalen Süden genügend Impfungen vorgenommen werden können, um die Pandemie zu stoppen.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen