Premium

Schwere Entscheidungen

Alles digital: Die Synodentagung lief über die Plattform Microsoft-Teams und wurde live per Youtube übertragen. Die Mitarbeiter des Landeskirchenamts, wie Jonas Wenzel aus der IT, waren fünf Tage im Dauereinsatz. Auch in den Gemeinden finden Gremiensitzungen online statt und werden Gottesdienste gestreamt.
2Bilder
  • Alles digital: Die Synodentagung lief über die Plattform Microsoft-Teams und wurde live per Youtube übertragen. Die Mitarbeiter des Landeskirchenamts, wie Jonas Wenzel aus der IT, waren fünf Tage im Dauereinsatz. Auch in den Gemeinden finden Gremiensitzungen online statt und werden Gottesdienste gestreamt.
  • Foto: Paul-Philipp Braun
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Corona: In der Debatte um das Für und Wider von Gottesdiensten in Pandemiezeiten betonte die Synode, die Entscheidung obliege weiterhin den Gemeinden. Doch sie erkennt, dass das so manche vor eine Zerreißprobe stellt.

Von Angela Stoye und Katja Schmidtke

Die EKM wird weiterhin keine generelle Empfehlung zur Absage von Präsenzgottesdiensten in der Corona-Pandemie geben. Eine entsprechende Diskussion hatte der Synodale Michael Beyer aus dem thüringischen Ort Oberellen angestoßen. Sei es nicht besser, fragte er am 16. April laut schriftlichem Antrag an die Synode, grundsätzlich auf Präsenzveranstaltungen zu verzichten oder zumindest den Verzicht zu empfehlen?
Im Blick hatte der Antragsteller nicht nur Gottesdienste, sondern auch Kultur, Schulen oder Gastronomie.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen