Erntedank
Die G+H zu jedem Bibelbrot

Zweifacher Genuss: Zu Erntedank geht mit jedem Bibelbrot diesmal auch eine "Glaube+Heimat" über die Ladentheke, wie hier in der Weimarer Filiale an der Erfurter Straße. Neben dem Bibelbrot steht zur Zeit der Zwiebelkuchen hoch im Kurs, erklärt Fachverkäuferin Michelle Müller (Foto).
2Bilder
  • Zweifacher Genuss: Zu Erntedank geht mit jedem Bibelbrot diesmal auch eine "Glaube+Heimat" über die Ladentheke, wie hier in der Weimarer Filiale an der Erfurter Straße. Neben dem Bibelbrot steht zur Zeit der Zwiebelkuchen hoch im Kurs, erklärt Fachverkäuferin Michelle Müller (Foto).
  • Foto: Beatrix Heinrichs
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Lesegenuss geht ab sofort auch durch den Magen - mit einer besonderen Aktion der Bäckerei Höhne aus Olbersleben.

Zu Erntedank geht mit jedem verkauften Bibelbrot eine "Glaube+Heimat" über die Ladentheke. Der Hintergrund: Bäckermeister Silvio Höhne ist evangelisch, seine Frau Petra, die Innenarchitektin, katholisch. Zu kirchlichen Feiertagen hat die Bäckerei das Brot mit Zutaten, die allesamt bereits in der Bibel erwähnt sind, im Angebot. 

„Nimm dir aber Weizen, Gerste, Bohnen, Linsen, Hirse und Spelt und tu alles in ›ein‹ Gefäß und mache dir Brot daraus, dass du daran zu essen hast“

(Hesekiel 4, Vers 9)

Diesen biblischen Aufruf haben sich Bäcker zu Herzen genommen und das Bibelbrot entwickelt. „Brot ist seit jeher ein Grundnahrungsmittel und wichtiger Bestandteil unserer Ernährung und unseres Lebens“, sagt Peter Augen-dopler, gelernter Bäcker und Schöpfer des Bibelbrots. Ursprüngliche Zutaten, wie sie schon in der Heiligen Schrift geschrieben stehen, präsentieren sich im Bibelbrot in moderner Form: Weizen, Gerste, Dinkel, Hirse, Bohnenmehl, Leinsamen, Honig, Meersalz, Mohn, Kümmel sowie Hefe und Wasser sind die zwölf Zutaten für himmlischen Genuss.

Die ursprünglichen Zutaten machen das Bibelbrot zu einem besonders saftigen, geschmackvollen Weizenbrot mit einer knusprigen Kruste, die die wertvollen Inhaltsstoffe bewahrt. Mittlerweile erlebt das Bibelbrot quasi eine biblische Brotvermehrung und wird von Bäckereien in Deutschland und Österreich angeboten - so auch von Silvio Höhne.

Neugierig geworden?

Lesen Sie wöchentlich Reportagen und Berichte aus den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Evangelischen Landeskirche Anhalts, aus Deutschland und der Welt und erfahren Sie mehr über Hintergründe zu gesellschaftlichen Debatten und zu Glauben im Alltag.
Die Mitteldeutsche Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ erhalten Sie als E-Paper und als gedruckte Ausgabe im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

Zweifacher Genuss: Zu Erntedank geht mit jedem Bibelbrot diesmal auch eine "Glaube+Heimat" über die Ladentheke, wie hier in der Weimarer Filiale an der Erfurter Straße. Neben dem Bibelbrot steht zur Zeit der Zwiebelkuchen hoch im Kurs, erklärt Fachverkäuferin Michelle Müller (Foto).
Das Bibelbrot enthält nur Zutaten, die bereits in der Heiligen Schrift erwähnt werden, und wird vom Backmittelhersteller Backaldrin, der das Bibelbrot entwickelt hat, als himmlischer Genuss angepriesen.
Autor:

Beatrix Heinrichs aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen