Gute Idee
20 Uhr 20 - Hände falten

Bad Blankenburg (red) - Die Deutsche Evangelische Allianz hat zu einer konzertierten Gebetsaktionen zur COVID-19-Pandemie aufgerufen. Diese Aktion soll zeitgleich an jedem Abend um 20.20 Uhr stattfinden. Wie es in einem Schreiben an die örtlichen Evangelischen Allianzen, Werke und Verbände heißt, sei Gebet "das Erste und Wichtigste".  In der Erklärung heißt es weiter: „Unser Land hat sich in wenigen Tagen verändert.  Dies löst Fragen, Verunsicherung und Ängste aus. Aber wir sind sicher: Der Glaube an Jesus Christus bildet – gerade in Krisen – ein Fundament, um mit Gelassenheit, Verantwortungsbewusstsein und ohne Furcht zu reagieren. “

Empfohlen wird persönliches Gebet oder am Telefon - zu zweit, zu dritt oder per Skype und anderen Formen der Bildtelefonie. Ein wichtiges Anliegen sei dabei auch, so Ekkehart Vetter, Erster Vorsitzender der EAD, dass Christen als Hoffnungsträger und Ermutiger auffallen. Zudem sei es wichtig, im Gebet auch nicht die vielen anderen Brandherde und notvollen Situationen auf dieser Erde aus dem Blick zu verlieren, so Vetter.

Die Evangelische Allianz in Deutschland ist ein Netzwerk verschiedener evangelisch gesinnter Organisationen und Gemeinden. Gegründet wurde sie 1846 in London als interkonfessionelle Einigungsbewegung. In Deutschland gib es rund 1.000 örtliche Allianzen. Die erste Bad Blankenburger Allianzkonferenz fand 1886 statt.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen