Stille

Beiträge zum Thema Stille

Glaube und Alltag

Andacht Februar 2021
Freut euch - in der Krise?

„Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind.“ Lk 10,20 Liebe Mitmenschen! "Ich hab' sie gar nicht kommen sehen, plötzlich stand sie da, gross wie ein Riese. Sie sagte: "Hallo, guten Tag, mein Name ist Krise … Sie sagte, sie zieht bei mir ein, und dass sie mir alles bewiese. Dann schrieb sie an meine Tür: "Hier wohnt ab jetzt die Krise" Sie zog den Stecker raus vom Telefon und fragte mich: "wie wär's mit einer kleinen Depression?" Hat doch alles keinen Sinn schmeiss die...

  • Apolda-Buttstädt
  • 05.02.21
  • 35× gelesen
Glaube und Alltag

Corona-Verzicht
Was man von einer Einsiedlerin lernen kann

An den selbst verzierten Kerzen kann sie es merken. Die stellt Schwester Benedicta immer in der kleinen Kirche neben ihrer Klause zum Verkauf auf. In den vergangenen Wochen musste sie öfter nachlegen. Die dunkle Jahreszeit kommt, Corona ist immer noch da, der zweite Lockdown hat gerade angefangen. Von Joachim Heinz "Ich brauche jetzt viel Licht!" Das würden ihr die Menschen sagen, die auf dem steilen Weg zur Godesburg im Süden Bonns eine kurze Rast einlegen – oder ganz bewusst zur Kapelle Sankt...

  • 08.12.20
  • 26× gelesen
Service + Familie

Stille
Schwer zu ertragen und dennoch wohltuend

Eins steht fest: Dieser Advent wird anders. In normalen Jahren wünschen sich viele Menschen ruhigere Wochen vor Weihnachten. Nun fürchtet sich mancher vor zu viel Stille. Dabei lässt sie sich nutzen. Von Paula Konersmann Im Wald oder am Meer, in der Kirche oder beim Yoga eine Wohltat – doch Stille kann auch provozieren. Alljährlich gibt es Streit um das Tanzverbot am Karfreitag, neben dem Volkstrauertag und dem Totensonntag der einzige bundesweite stille Feiertag. In einer zunehmend säkular...

  • 08.12.20
  • 42× gelesen
Feuilleton

ADVENTLICHE ORGELANDACHT

ADVENTLICHE ORGELANDACHT Mit adventlicher Orgelmusik, Texten, Stille und Kerzenschein eine halbe Stunde zur Ruhe kommen und zugleich Lebendigkeit zu erspüren, dazu laden Steffi Peltzer-Büssow (Sprecherin) und Manuela Backeshoff-Klapprott (Orgel) herzlich ein in die Kirche St. Peter und Paul, Erfurt-Stotternheim am 2. Adventsonntag, 6. Dezember 2020, 17 Uhr. Mund-Nasen-Schutz erforderlich! Weitere Informationen: www.kirche-stotternheim.de Eintritt frei, Ausgangskollekte

  • Apolda-Buttstädt
  • 01.12.20
  • 37× gelesen
Eine WeltPremium
Gemeinschaft, Solidarität und Einfachheit: Deshalb kommen jedes Jahr Tausende Jugendliche in der Gemeinschaft von Taizé im französischen Burgund zusammen, hier in der Kirche der Versöhnung.
2 Bilder

Für Jung und Alt
Die geistliche Tankstelle

Seit über 50 Jahren zieht die Gemeinschaft von Taizé jugendliche Christen aus ganz Europa, ja aus der ganzen Welt an. Jene von einst sind heute im Rentenalter – und doch kommen immer neue. Warum? Von Alexander Brüggemann So leer haben wir Taizé noch nie erlebt“, sagte Frère Timothee, einer der Brüder, kürzlich in einem Interview. Eine Epidemie wie Corona ist aber offenbar das einzige, was junge Christen von der Reise in das kleine Dorf in Burgund abhält. Seit Jahrzehnten ist die ökumenische...

  • 27.06.20
  • 38× gelesen
Glaube und AlltagPremium
2 Bilder

Nachgefragt
"Wann schöpfen wir aus der Quelle, zu der wir andere führen?"

Den Alltag einen Moment zu unterbrechen und innezuhalten, sind Haltungen, die dem Leben guttun", schreibt Günter Hänsel in seinem Text "Der Ruhe Raum geben". Er ist Vikar der Kirchengemeinde Berlin-Frohnau. Stille im Alltag zu finden, ist seit Jahren sein Thema. Im Gespräch mit Mirjam Petermann erklärt er, warum regelmäßige Momente der Ruhe, auch für Pfarrerinnen und Pfarrer, unverzichtbar sein sollten. Hand aufs Herz, wie oft gelingt es Ihnen, im Alltag stille zu werden? Günter Hänsel: Ich...

  • 10.02.20
  • 89× gelesen
Glaube und Alltag

Innehalten
Der Ruhe Raum geben

Den Alltag einen Moment zu unterbrechen, tut gut und schützt angesichts wachsender Beschleunigung und des Drucks der Selbstoptimierung. Von Günter Hänsel Zwölf Uhr. Die Glocken läuten. Ich höre sie von Weitem. Ich halte an und werde ruhig. Ich schließe die Augen. Meine Aufmerksamkeit richtet sich ganz auf meinen Atem. Ich lebe! Mein Atem hält mich am Leben, versorgt mich und lässt mich in diesem Moment ganz ruhig werden. Mitten in der Stadt innezuhalten, um mein Tun einen kleinen Augenblick zu...

  • 09.02.20
  • 192× gelesen
Kirche vor Ort

Achtsamkeitsretreat in Alterode
Ankommen im Augenblick

Dagmar Dölschner, Systemische Beraterin, Coach, MBSR-Trainerin, bietet vom 29. November bis 1. Dezember 2020 eine Achtsamkeitsretreat in der Evangelischen Heimvolkshochschule Alterode an. Durchatmen, zur Ruhe, zu sich selbst kommen. Raum und Zeit zum bewussten Wahrnehmen finden. Die eigenen Bedürfnisse liebevoll erkennen und beantworten. Belastendes loslassen, die eigenen Ressourcen stärken. Wir üben uns in Achtsamkeit und nutzen dazu angeleitete Meditation im Sitzen, Liegen und Gehen. Einfache...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 01.10.19
  • 73× gelesen
Service + Familie

Texte der Bibel
"Das spricht mich an!" Texte der Bibel verstehen und erfahren

An zwei Tagen können Sie durch Atem- und Entspannungsübungen zu sich finden und Stille in der Meditation erfahren. Sie werden die Leichtigkeit genießen, nicht ziel- oder lösungsorientiert zu arbeiten, aber doch hilfreich und überraschend neue Impulse für ihr eigenes Leben zu gewinnen. "Die Bibel hat mit mir zu tun!" In ehrlich-vertraulicher Atmosphäre können Sie Texte der Bibel für sich aufschließen, in der Stille wirken lassen, für sich sein oder einander teilhaben lassen; ihre Fragen...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 01.10.19
  • 38× gelesen
Kirche vor Ort
In Neinstedt wurde ein Friedensbaum gepflanzt.
3 Bilder

Evangelische Stiftung
Friedensbaum in Neinstedt gepflanzt

Ein Apfelbaum als Symbol des Friedens ist im Auftrag des Evangelischen Fachkrankenhauses für Psychiatrie in Neinstedt wurde am 23. Mai gepflanzt worden. Zusammen mit Oberarzt Alfred John, dem Sozialarbeiter Guntfried Remtisch, Mitarbeitenden der Pflege und Patienten ist der Baum an seinen Platz gesetzt worden. Er soll ein Zeichen für Ausgleich und innere Ruhe sein. Während des Jahresfestes der Evangelischen Stiftung Neinstedt konnten Besucher des Standes der Ergotherapie ihre Wünsche und...

  • Halberstadt
  • 27.05.19
  • 122× gelesen
Glaube und Alltag

Tipp
Online-Verzeichnis gastfreundlicher Klöster

Wer eine Auszeit im Kloster verbringen möchte, dem ermöglicht eine umfassende Datenbank die differenzierte Suche nach dem passenden Angebot. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 29), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 03.08.18
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.