Personalie

Beiträge zum Thema Personalie

Kirche vor Ort

Gompertshausen: Heinze übernimmt Pfarrstelle
Das Dorf als Universum

von Wolfgang Swietek Von einem dynamischen Pfarrer spricht Superintendent Johannes Haak, den er am Reformationstag in sein Amt im Pfarrbereich Westhausen einführt. Johannes Heinze habe viele neue Ideen und es sei ein Glücksfall, dass er nach seiner Entsendungszeit den Christen hier erhalten bleibe. »Also hegt und pflegt ihn«, sagt er zu den Gemeinde-kirchenräten der sieben Orte, die Pfarrer Heinze nun betreut. Neben Westhausen gehören noch Gompertshausen, Schlechtsart und Gellershausen,...

  • Hildburghausen-Eisfeld
  • 09.11.18
  • 60× gelesen
Kirche vor Ort

Neuer Schulpfarrer

Hildburghausen (G+H) – Benjamin Martin ist zum Schulpfarrer im Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld berufen worden. Tätig sein wird er in Themar, Hildburghausen und Schleusingen sowie im Kirchengemeindeverband Hildburghausen. Martin absolvierte sein Vikariat in Leipzig und war zuletzt in Berga an der Elster (Kirchenkreis Greiz) tätig. Seinen neuen Lebensmittelpunkt hat der Pfarrer nun im Hermann-Lietz-Internatsdorf Haubinda, wo er mit seiner Familie wohnen wird. Mit einem Gottesdienst in der...

  • Hildburghausen-Eisfeld
  • 03.09.18
  • 113× gelesen
Kirche vor Ort

Nachruf
Musik, der Schlüssel zum Herzen

Eisfeld (G+H) – Die Kirchengemeinde Eisfeld nimmt Abschied von Gabriele Kürschner. Am 1. April, in der Osternacht, erlag die Kantorin i. R. einer schweren Erkrankung. »Ihre Kirchenmusik war Verkündigung in vielerlei Gestalt. Den Gruppen, die sie über vier Jahrzehnte mit Freude geleitet und phantasievoll musikalisch begleitet hat, wird sie in zahlreichen Chorälen, Liedsätzen, Passionen und Kantaten lebendig bleiben«, sagt Barbara Axthelm, Mitglied des Gemeindekirchenrates Eisfeld. Zur...

  • Hildburghausen-Eisfeld
  • 07.05.18
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort
Dorothee Land

Gleichstellung in der Kirche: Neues Amt für Pfarrerin Dorothee Land

Am 17. Januar wird Pfarrerin Dorothee Land in ihr Amt als Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) eingesegnet. Daneben hat sie die Studienleitung der Fortbildung in den ersten Amtsjahren (FEA) im Pastoralkolleg der EKM in Drübeck inne. Über die neuen Herausforderungen sprach sie mit Mirjam Petermann. Wissen Sie, was Sie als Gleichstellungsbeauftrage der EKM erwartet? Land: Ich werde zunächst schauen, wie ich über die beratende Tätigkeit hinaus...

  • Erfurt
  • 15.01.18
  • 45× gelesen
Kirche vor Ort
Birgit Heimann

Abschied in den Ruhestand

Der 13. Dezember war für die langjährige Redaktionsassistentin von Glaube + Heimat, Birgit Heimann, der letzte Arbeitstag. Nach 32 Jahren in der Redaktion in Weimar und insgesamt 46 Berufsjahren ist sie ab 1. Januar 2018 im Ruhestand. Dass die gelernte Bauzeichnerin überhaupt den Weg in die Redaktion fand, verdankt sie einem ihrer Gottesdienstbesuche. Zu den dort verlesenen Abkündigungen gehörte 1985 auch die Information, dass die Kirchenzeitung eine Mitarbeiterin fürs Büro suchte. Sie bewarb...

  • Weimar
  • 19.12.17
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort
Sabine Kramer

Werkstatt der Kirche

Die neue Direktorin des Evangelischen Predigerseminars Wittenberg ist Dr. Sabine Kramer, bislang Pfarrerin in der Marktkirchengemeinde Halle. Mit ihr sprach Sabine Kuschel. Frau Dr. Kramer, wissen Sie schon, was Sie erwartet? Kramer: Mich erwartet als Direktorin eine doppelte Aufgabe. Zum einen als Studienleiterin im Lehrbetrieb, zum anderen Leitungsaufgaben im Blick auf das Predigerseminar und die Zusammenarbeit mit den vier am Predigerseminar beteiligten Landeskirchen. Getragen wird das...

  • Wittenberg
  • 19.12.17
  • 118× gelesen
Kirche vor Ort

Leitungswechsel bei der Akademie

Neudietendorf (G+H) – Die Evangelische Akademie Thüringen in Neudietendorf bekommt einen neuen Direktor. Alf Christophersen, bisher stellvertretender Leiter der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt, wird Nachfolger von Michael Haspel. Haspels Amtszeit endet nach zwölf Jahren im März 2018. Er übernimmt einen Lehrstuhl an der Universität Erfurt. Christophersen ist promovierter Theologe und Studienleiter für Theologie, Politik und Kultur. Die besonderen Schwerpunkte liegen neben der Theologie...

  • Erfurt
  • 19.12.17
  • 8× gelesen
Aktuelles
Ilse Junkermann
2 Bilder

Stühlerücken im deutschen Protestantismus

Personalkarussell: Zwei Bischofsämter sind neu zu besetzen. Überraschungen im deutschen Protestantismus: Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, Jan Janssen (54), ist von seinem Amt zurückgetreten. Auch die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland steht vor einem Wechsel an der Spitze. Der Landeskirchenrat verwehrte der 60 Jahre alten Bischöfin Ilse Junkermann (Erfurt) die Verlängerung ihrer Amtszeit über 2019 hinaus. Dazu sagte der Vorsitzende des Landeskirchenrats,...

  • Weimar
  • 29.11.17
  • 16× gelesen
Feuilleton

Deine Augen werden sehen

Erinnerung: 100. Geburtstag von Altbischof Werner Krusche Von Jörg Uhle-Wettler Als Werner Krusche seine Lebenserinnerungen sortieren wollte, habe ich es als große Ehre empfunden, dass er mich bat, ihm zu helfen. Nicht ahnend, in welche Tiefen es gehen würde. Viele Monate haben wir gebraucht. Am Ende stand die Frage, wie wir das Buch nennen, das knapp 400 Seiten Umfang hat und niemanden kaltlässt, der es liest. Werner Krusche wollte: »Weg hast Du aller Wegen« von Paul Gerhardt. Sein erster...

  • Magdeburg
  • 22.11.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrerin Maria Krieg und der scheidende Kreiskantor Manfred Röse

Klangvoller Abschied

Von Traugott Keßler Zum Treffen der Kirchenchöre in der Peterskirche in Lobeda (Kirchenkreis Jena) kamen Sängerinnen und Sänger aus den Kirchenchören Göschwitz, Lobeda, Winzerla, Zwätzen, Magdala sowie aus Großschwabhausen, wo erst jüngst vom dortigen C-Kantor Ronny Vogel ein Kirchenchor gegründet worden war. Im Gegensatz zu früheren Chortreffen, bei denen die Chöre einzeln auftraten, waren sie diesmal als Gesamtchor im Einsatz. Vorgetragen wurden neue Lieder, die im Liederbuch zum...

  • Jena
  • 07.11.17
  • 72× gelesen
Kirche vor Ort
Avital Ben-Chorin

Trauer um Avital Ben-Chorin

Eisenach/Jerusalem (epd) – Die aus Eisenach stammende jüdische NS-Zeitzeugin Avital Ben-Chorin ist im Alter von 94 Jahren verstorben. Sie war die Witwe des deutschsprachigen jüdischen Schriftstellers Schalom Ben-Chorin, der 1999 in Jerusalem gestorben war. Dort soll auch Avital Ben-Chorin beigesetzt werden. Beide standen beispielgebend für den jüdisch-christlichen sowie deutsch-israelischen Dialog. Die 1923 in Eisenach als Erika Fackenheim geborene Tochter jüdischer Eltern floh als...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 19.10.17
  • 21× gelesen
Kirche vor Ort
Erfülltes Leben: Ehrenbürger Axel Stelzner in seinem Garten in Göttern.

Arzt und Kirchenretter

Die Dorfkirche in Göttern hat es ihm angetan. Vor mehr als 20 Jahren begann Axel Stelzners Engagement für das mittelalterliche Gotteshaus. Zum 80. Geburtstag ehrte ihn Göttern auf besondere Weise. Von Doris Weilandt Umrahmt von einer Fachwerkscheune und dem altem Pfarrhaus hat sich Axel Stelzner in Göttern ein Refugium geschaffen. Hier, in dieser Gemeinde, ist er heimisch geworden und hat Wurzeln geschlagen. Als Dank für die von Erfolg gekrönten Bemühungen um die Restaurierung der...

  • Jena
  • 31.08.17
  • 52× gelesen
Kirche vor Ort

Neue Leiter im Schulzentrum

Mühlhausen (G+H) – Thomas Giesa übernimmt die Schulleitung von Regelschule und Gymnasium am Evangelischen Schulzentrum in Mühlhausen. Er leitete vorher das Evangelische Martin-Luther-Gymnasium in Eisenach. Eine weitere Personalie zeichnete sich in Mühlhausen bereits am Ende des vergangenen Schuljahres ab: Dana Kayser-Hansen übernimmt die Leitung der Evangelischen Grundschule.

  • Mühlhausen
  • 10.08.17
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.