Nachruf
Musik, der Schlüssel zum Herzen

Eisfeld (G+H) – Die Kirchengemeinde Eisfeld nimmt Abschied von Gabriele Kürschner. Am 1. April, in der Osternacht, erlag die Kantorin i. R. einer schweren Erkrankung.
»Ihre Kirchenmusik war Verkündigung in vielerlei Gestalt. Den Gruppen, die sie über vier Jahrzehnte mit Freude geleitet und phantasievoll musikalisch begleitet hat, wird sie in zahlreichen Chorälen, Liedsätzen, Passionen und Kantaten lebendig bleiben«, sagt Barbara Axthelm, Mitglied des Gemeindekirchenrates Eisfeld.
Zur Trauerfeier in der Dreifaltigkeitskirche waren am 11. April Wegbegleiter aus der Stadt und der ganzen Region gekommen. Dies sei ein unverkennbares Zeichen für die Anerkennung und Wertschätzung, die Gabriele Kürschner genossen habe, so Barbara Axthelm weiter: »Für uns in der Kirchengemeinde ist sie eine bemerkenswerte Frau, der wir in Dankbarkeit gedenken möchten.«

Autor:

EKM Süd aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.