Bischof

Beiträge zum Thema Bischof

Kirche vor OrtPremium
Synode digital: Der große Saal im Erfurter "Collegium maius" wurde während der Herbsttagung zum Großraumbüro umfunktioniert. An der Stirnseite saß wie gewohnt das Präsidium, durch Plexiglaswände getrennt. Im Raum verteilten sich die Arbeitsplätze des Synoden-Büros und die IT-Technik des Landeskirchenamtes.
2 Bilder

EKM-Synode: Strukturveränderungen diskutiert
Daten-Cloud und Gebetswolke

Die Herbsttagung der EKM-Synode hatte es in sich. Sie war nicht nur die erste digitale Tagung, sondern auch die letzte der zweiten Synode der EKM. Im Frühjahr konstituiert sich die die neue, dann dritte Synode der Landeskirche. Wer im Vorfeld dachte, die Aussprache zu den Berichten und Einbringungen käme angesichts der technischen Herausforderung nicht in Gang, hatte sich geirrt. Die Technik aus dem Landeskirchenamt funktionierte, Technikteam und Synodenbüro sorgten für einen reibungslosen...

  • 26.11.20
  • 19× gelesen
Eine Welt

Nach dem Brand auf Lesbos
Europa muss jetzt helfen

Evangelische Bischöfinnen und Bischöfe dringen nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos auf eine europäische Lösung für die Verteilung der Schutzsuchenden auf aufnahmebereite Länder. Die Leitenden Geistlichen der 20 Mitgliedskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) riefen in einer an die deutsche Ratspräsidentschaft und den Bundesinnenminister gerichteten Erklärung dazu auf, die Angebote von deutschen Bundesländern und Kommunen anzunehmen,...

  • 18.09.20
  • 16× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Neuanfang vor 75 Jahren

Von Axel Noack Nun soll in unseren Kirchen eine neuer Anfang gemacht werden“, so lautet einer der entscheidenden Sätze des Stuttgarter Schuldbekenntnisses vom Oktober 1945. „Gegründet auf die Heilige Schrift, mit ganzem Ernst ausgerichtet auf den alleinigen Herrn der Kirche, gehen sie daran, sich von glaubensfremden Einflüssen zu reinigen und sich selber zu ordnen.“ Es war nach dem Zusammenbruch der kirchlichen Leitungen in (Alt-) Preußen schnell deutlich, dass es unmöglich wäre, dort...

  • 08.08.20
  • 110× gelesen
Kirche vor Ort
Ausgefragt: (v. l. n. r.) Kirchenpräsident Volker Jung, Lehrerin Helga Fiek, Hannah Leiner und Jasper Riechard

Schüler fragten Medienbischof

Anfang Juli war der Kirchenpräsident (andere Bezeichnung für Bischof) der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung, als Gastprediger im Magdeburger Dom. Für Hannah Leiner und Jasper Riechard von der AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ am Ökumenischen Domgymnasium bot sich anschließend die Gelegenheit, den Kirchenvertreter zu treffen. Wie politisch darf Kirche sein?, wollten die Jugendlichen wissen. Der Einsatz für Menschenrechtsthemen gehe gar nicht unpolitisch,...

  • 27.07.20
  • 59× gelesen
Eine Welt

Norwegen: Tveit ist Leitender Bischof

Genf (epd) – Die Norwegische Kirche hat Olav Fykse Tveit zum Bischof der Diözese Nidaros geweiht und als Leiter der Bischofskonferenz eingeführt. Tveit habe das Amt des Leitenden Bischofs der evangelisch-lutherischen Kirche von Helga Haugland Byfuglien übernommen, die als erste Frau diese Funktion innehatte, teilte der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) mit. Der 59 Jahre alte Tveit war von 2010 bis 2020 Generalsekretär des ÖRK.

  • 24.05.20
  • 10× gelesen
Aktuelles
Das mediale Interesse an der Wahl des Ministerpräsidenten war groß.
2 Bilder

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen
Mit Gott, ohne Gott

Es sind noch 31 Minuten, bevor sie beginnt: Eine der aufregendsten Landtagssitzungen, die der Freistaat Thüringen bisher erlebt hat. Es ist der zweite Anlauf um die Wahl zum Ministerpräsidenten in der siebten Legislaturperiode des Thüringer Landtags. Zur Wahl stehen Bodo Ramelow (Linke) und Björn Höcke (AfD). Über den Ersten, der auch schon einmal Ministerpräsident war, weiß man, dass er bekennender Protestant ist. Der Zweite sagte der Zeitung Die Zeit einmal, dass biblische Geschichten für...

  • Erfurt
  • 05.03.20
  • 1.046× gelesen
  • 2
Kirche vor Ort
"Naziglocken": Darüber diskutierten u. a. Friedrich Kramer, Matthias Gehler (MDR) und  Bodo Ramelow (Linke)

Jena: Studientag der Theologischen Fakultät
Vergangenheit mit Zukunft vermengt

Kirche mit Vergangenheit. Kirche mit Zukunft?“ – auf die zentrale Frage des Studientages der Theologischen Fakultät antwortete Walter Rosenthal, Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU), mit einer düsteren Aussicht. Laut einer Studie der Freiburger Universität sollen die evangelische und die katholische Kirche bis 2060 die Hälfte ihrer Mitglieder verlieren. Die Gründe dafür lägen in den Missbrauchs- und Finanzskandalen, aber auch im Umgang mit dunklen Flecken in der...

  • 06.02.20
  • 74× gelesen
Aktuelles

Aufgelesen
Nikolaus beantwortet wieder Kinderbriefe

St. Nikolaus (epd) – Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus beantwortet seit Donnerstag wieder Kinderbriefe. Der einstige Bischof von Mitra fuhr in einer Kutsche auf den Nikolausplatz vor, um mit seinem goldenen Schlüssel die Amtspforte zu öffnen. Dort warteten bereits Postsäcke mit rund 245 000 Kinderbriefen mit Wünschen, Bildern, Gedichten, Sorgen und Nöten aus aller Welt. Der Nikolaus wird einige davon höchstpersönlich beantworten und mit dem Nikolaus-Sonderstempel versehen....

  • 05.12.19
  • 188× gelesen
Kirche vor Ort
4 Bilder

Apolda
Bischöfe eröffnen Adventsmarkt

Bischof Neymeyer & Landesbischof Kramer haben am 30. 11. mit einer ökumenischen Andacht den Apoldaer Adventsmarkt  eröffnet. Die Predigt hielt Bischof Kramer über die Bedeutung der Maria. im Blick auf ihre Schwangerschaft und dem Verhalten des Josef sagt er: "Advent ist die Überwindung der Hartherzigkeit des Gesetzes durch die Liebe." Im Anschluß haben die Bischöfe gemeinsam mit Bürgermeister Eisenbrand einen zwei Meter langen Stollen angeschnitten, der für einen guten Zweck verkauft...

  • Apolda-Buttstädt
  • 04.12.19
  • 68× gelesen
Aktuelles
Jubiläum: Zum 70. Geburtstag von Bischof a. D. Axel Noack am 8. November ist die Biografie des „frohgemuten Protestanten“ erschienen. Das Foto entstand am Rande der EKD-Synode 2016 in Magdeburg.
2 Bilder

Axel Noack: Warum Gemeindewachstum so schwer zu bewirken ist
Die Mitte fehlt

In diesen Tagen blickt auch Axel Noack öfter zurück auf die aufregenden Monate vor dem Mauerfall vor 30 Jahren. Der frühere Bischof der Kirchenprovinz Sachsen war seit Mitte der 1980er-Jahre und bis zu seinem Wechsel ins Bischofsamt 1997 Pfarrer in Wolfen im Kirchenkreis Bitterfeld. Dort erlebte der Theologe, der sich als „linker Pietist“ versteht, den Mauerfall und den Zusammenbruch der DDR. Er erlebte auch, wie Menschen im Herbst 1989 in großer Zahl in die Kirchen strömten – und sie in den...

  • 08.11.19
  • 150× gelesen
Aktuelles
4 Bilder

Landesbischof in der Altmark
Landesbischof Friedrich Kramer beim Bikergottesdienst in der Klosterkirche Jerichow

Landesbischof Friedrich Kramer predigte im Festgottesdienst anlässlich der Mitteldeutschen Kirchenmusiktage und ließ sich anschließend noch vom Superintendent auf dem Motorrad zum Bikergottesdienst in das Kloster Jerichow entführen. Spontaner Begeisterungsruf eines Bikers: "Der Bischof in unserem Gottesdienst; das glaubt uns jetzt wieder kein Schwein."

  • Stendal
  • 23.09.19
  • 377× gelesen
  • 1
Eine Welt

Aus aller Welt
Katholiken protestieren gegen Ortega

Matagalpa (epd) – Tausende Katholiken haben bei einer traditionellen Pilgerfahrt in Nicaragua gegen die Regierung des Präsidenten Daniel Ortega protestiert. Bei der Prozession in der Stadt Matagalpa brachten sie ihre Solidarität mit dem regierungskritischen Bischof Rolando Álvarez zum Ausdruck. Álvarez rief nach Berichten der Tageszeitung «La Prensa» bei der Pilgerfahrt dazu auf, für ein sozial gerechtes Nicaragua einzutreten. Vier Tage zuvor hatte Álvarez die Regierung kritisiert, weil er von...

  • 05.08.19
  • 15× gelesen
Aktuelles
Ilse Junkermann
3 Bilder

Magdeburg: Bischöfin Junkermann verabschiedet
Eine «klare Stimme» für die Kirchen in den neuen Bundesländern

Magdeburg (epd/red) - Die Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, ist heute mit einem Festgottesdienst im Magdeburger Dom nach zehnjähriger Amtszeit offiziell verabschiedet worden. Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen  Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Ralf Meister aus Hannover,  würdigte Junkermann dabei als erste Landesbischöfin der 2009 gegründeten EKM. Zusammen mit dem Vorsitzenden der Union Evangelischer Kirchen (UEK),...

  • 06.07.19
  • 439× gelesen
  • 1
Feuilleton

glaube-einfalt.de präsentiert:
+++ Konklave beginnt – EKM wählt neuen Papst +++

Drübeck//Mitteldeutschland. Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot aus dem Landeskirchenamt zu Erfurt erging, dass alle Synodalen sich treffen mögen. Und es war das neunte Treffen der zweiten dieser Art, da Brigitte Andrae Präsidentin des Amtes war. Und als sie sich trafen, kam die Zeit, da sie wählen sollten. Und sie werden wählen einen Bischof beziehungsweise eine Bischöfin. Eine sollen Sie wählen. Nicht zwei. Nicht der Zahl drei, sondern einen. Nicht keinen. Nur einen. Jedoch...

  • 09.05.19
  • 31× gelesen
Kirche vor OrtPremium
2 Bilder

Kommentar
Abschied und Neuanfang

Von Katja Schmidtke Das wird keine leichte, aber eine gute Wahl am 10. Mai im Kloster Drübeck, wenn sich die Landessynodalen unter drei Bewerbern für einen neuen mitteldeutschen Bischof entscheiden dürfen. Denn der Wahlausschuss hat im Vorfeld drei starke und würdige Kandidaten gefunden. Ulrike Weyer, Karsten Müller und Friedrich Kramer machen den Eindruck, dass sie die Probleme kennen, keine Scheu vor Auseinandersetzungen haben, dass sie Entscheidungen treffen können, im Team arbeiten...

  • 03.05.19
  • 49× gelesen
AktuellesPremium

Kohleausstieg: Landespolitiker und Berliner Bischof zufrieden, Umweltaktivisten enttäuscht
Zustimmung und Kritik

Die Pläne zum Kohleausstieg bis 2038 sind in Ostdeutschland auf ein geteiltes Echo gestoßen. Die Ministerpräsidenten von Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt begrüßten den am 27. Januar vorgestellten Abschlussbericht der Kohlekommission der Bundesregierung. Er sieht unter anderem auch rund 40 Milliarden Euro öffentliche Mittel für die betroffenen Regionen vor. Von den Energieunternehmen Leag und Mibrag kam Kritik an den Ausstiegsplänen. Umweltschützer kündigten weitere Proteste an, weil der...

  • 31.01.19
  • 9× gelesen
Eine WeltPremium
Landesbischof Ralf Meister mit einer seiner Hennen.

Beim Bischof sind die Hühner los

Hannover (epd) – Am Rande von Hannovers Innenstadt gackert es seit einigen Monaten heftig. Landesbischof Ralf Meister hält ein Hühnerquartett in seinem Garten am Maschsee – hervorgegangen aus einem Schulprojekt seines Sohnes. »Ich freue mich einfach darüber, wie zutraulich die vier inzwischen geworden sind«, sagt der 56-jährige Theologe und nimmt zum Beweis eine der Hennen auf den Arm. Sie gackert fröhlich vor sich hin. Als Sohn Tom in der 11. Klasse eine Jahresarbeit zum Thema »Tierzucht und...

  • 10.01.19
  • 15× gelesen
Eine Welt

China: Sorge um inhaftierten Bischof

Göttingen (epd) – Menschenrechtler sorgen sich um das Schicksal eines offenbar von der chinesischen Polizei festgenommenen katholischen Bischofs. Bischof Peter Shao Zhumin aus Wenzhou in der Provinz Zhejiang sei Anfang November in Gewahrsam genommen worden, berichtet die »Gesellschaft für bedrohte Völker«. Er werde seither an einem geheimen Ort festgehalten. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen...

  • 28.11.18
  • 4× gelesen
Aktuelles

Bischöfe streiten über Abendmahl

Erfurt (epd) – Mit Befremden hat Erfurts katholischer Bischof Ulrich Neymeyr auf den Brief von sieben seiner deutschen Amtsbrüder an den Vatikan reagiert. In dem Schreiben wird eine Entscheidung der Deutschen Bischofskonferenz zur gemeinsamen Teilnahme konfessionsverschiedener Ehepartner an der Eucharistie kritisiert. Diesen Beschluss hätten die katholischen Bischöfe gefasst, auch Neymeyr stimmte nach Angaben der »Thüringischen Landeszeitung« dafür. Unter Führung des Kölner Erzbischofs Rainer...

  • Erfurt
  • 12.04.18
  • 8× gelesen
Eine Welt
Den Auftrag stets vor Augen: Trotz zerstörter Bischofskirche in Aleppo und getöteten oder geflohenen Gemeindemitgliedern hält Erzbischof Joseph Tobji an seiner Berufung fest, Gottes Volk in Syrien zu dienen.
2 Bilder

Das Gesicht Gottes im Krieg

Syrien: Der Krieg geht im März in sein achtes Jahr. Karin Maria Fenbert sprach mit dem maronitisch-katholischen Erzbischof Joseph Tobji aus Aleppo über die aktuelle Situation in seinem Heimatland. Erzbischof Tobji, Ihre Erwählung zum maronitischen Erzbischof fiel mitten in eine der schwersten Phasen des Krieges. Was gibt Ihnen Kraft? Tobji: Als ich zum Bischof geweiht wurde, habe ich mit Tränen in den Augen gesagt: »Herr, was hast du mit mir vor?« Es ist wirklich der Herr allein, der...

  • Weimar
  • 20.03.18
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort

Bischof Feige: Ein glücklicher Moment

Gemeinsames Abendmahl: Die katholische Deutsche Bischofskonferenz (DBK) beschließt eine Orientierungshilfe zur Eucharistie für konfessionsverschiedene Paare. Von Benjamin Lassiwe Es ist ein Durchbruch für die Ökumene: Evangelische Ehepartner von Katholiken dürfen künftig im streng geregelten Ausnahmefall an der katholischen Eucharistiefeier teilnehmen. Dazu soll in den nächsten Wochen eine »Orientierungshilfe« veröffentlicht werden. »Die Orientierungshilfe geht davon aus, dass in...

  • Magdeburg
  • 05.03.18
  • 9× gelesen
Aktuelles

Bischöfe in mehreren Landeskirchen gesucht

In den nächsten Jahren stehen zahlreiche Wechsel in den evangelischen Kirchenleitungen an. Bis 2020 müssen in acht der insgesamt 20 evangelischen Landeskirchen in Deutschland die Leitungsposten neu gewählt werden. Der Landesbischof der Nordkirche, Gerhard Ulrich (Schwerin), der auch an der Spitze der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) steht, geht im Frühjahr 2019 in den Ruhestand. In der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) endet...

  • Weimar
  • 23.02.18
  • 6× gelesen
Eine Welt

Neuer Bischof im Heiligen Land

Jerusalem (GKZ) – Der neue Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien und im Heiligen Land (ELCJHL), Sani Ibrahim Azar, wurde am 12. Januar in einem Gottesdienst in der Jerusalemer Erlöserkirche in sein Amt eingeführt. Azar tritt die Nachfolge von Bischof Munib Younan an, der die Kirche 20 Jahre leitete und zudem von 2010 bis 2017 Präsident des Lutherischen Weltbundes war. Zur ELCJHL gehören derzeit sechs palästinensische Gemeinden in Jerusalem, dem Westjordanland sowie in...

  • Weimar
  • 22.01.18
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort

Bischöfe gegen Rechtspopulismus

Magdeburg (epd) – Auf einem Forum »Gegen den Hass« haben sich die beiden Magdeburger Bischöfe am Wochenende deutlich gegen Rechtspopulismus positioniert. Christ sein und Rechtsextremismus vertrage sich nicht, betonte Landesbischöfin Ilse Junkermann. Der katholische Bischof Gerhard Feige sagte, er habe »keine Angst vor einer Überfremdung von außen, wohl aber vor einer Entmenschlichung von innen«. Junkermann wies darauf hin, dass die Kirchen Verantwortung hätten, sich gegen Rechtspopulisten und...

  • Magdeburg
  • 08.10.17
  • 12× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.