500 Jahre Bibelübersetzung
Das Plakat zum Jubiläum

5Bilder

500 Jahre auf einem Plakat

Anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Bibelübersetzung hat die Kirchenzeitung "Glaube und Heimat" in Kooperation mit dem Kulturbüro der EKD, der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt, der Internationalen Martin Luther Stiftung und der Deutschen Bibelgesellschaft ein lehrreiches DIN A2-Plakat entwickelt.

Wie bibelfest sind Sie?

Auf zwei Seiten bietet es einen ansprechenden Zugang zum wohl bekanntesten Buch der Welt. Auf der Vorderseite wird ein Einblick in die Entstehung und Verbreitung der Bibel von der ersten Verschriftlichung bis zum aktuellen Stand der weltweiten Übersetzungsarbeit ermöglicht. Rückseitig wird die Wirkungsgeschichte der Bibel thematisiert und ein Zugang zu aktueller Bibelübersetzungsarbeit am Beispiel der BasisBibel angeboten.

Plakat jetzt bestellen

Das Plakat eignet sich zum Aushang in Klassenzimmern und Kirchenräumen ebenso wie in Buchhandlungen oder Bibliotheken; zur Nutzung in der Arbeit mit Schülern, Konfirmanden ebenso wie in der Erwachsenenbildung.

Bestellen Sie Ihre Exemplare für Schule, Kirchengemeinde und Gäste gern per Rechnung - solange der Vorrat reicht:

Evangelisches Medienhaus
Blumenstr. 76, 04155 Leipzig

medienservice@emh-leipzig.de

Tel. 03 41 / 23 82 14 28

Hier finden Sie weitere Bestellinfos sowie eine Preisübersicht:





Mehr Materialien

Zum Einsatz des Plakats im Religionsunterricht, in der Arbeit mit Konfirmanden und der Erwachsenenbildung finden Sie bei der Deutschen Bibelgesellschaft Stunden- und Gestaltungsentwürfe.

Hier geht es zu den Stundenentwürfen der Deutschen Bibelgesellschaft >>>

Autor:

Beatrix Heinrichs

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen