Informationsreihe
Hilfe für Angehörige von Demenz-Erkrankten

Weimar (red) - Etwa 1,7 Millionen Menschen in Deutschland sind von einer Demenz betroffen. Ebenso vielfältig wie die einzelnen Formen des Krankheitsbildes, etwa Alzheimer, sind auch deren Ursachen. Zwar erhöht sich mit zunehmendem Alter das Risiko, an Demenz zu erkranken, jedoch können auch zahlreiche andere Faktoren den Krankheitsverlauf beeinflussen. Häufig wird die erkrankte Person von einem Angehörigen gepflegt –dies stellt oftmals eine außerordentliche Herausforderung dar.

Um den veränderten Menschen mit seinem facettenreichen Krankheitsbild besser zu verstehen und um Antworten zu erhalten, wie Angehörige helfen und was sie für sich selbst tun können, bietet das Team der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Sophien- und Hufeland-Klinikums am Mittwoch, 10. Februar von 17 bis 18 Uhr eine Online-Veranstaltung für Angehörige von Demenzerkrankten an.

Der gemeinsame Austausch steht unter dem Schwerpunktthema „Therapie und Umgang mit Betroffenen“ und ist aufgrund der Pandemie nur online per Smartphone, Tablet oder Computer möglich. Dafür schalten sich interessierte Teilnehmer unter diesem Link mit dem Zugangscode 193-161-005 zu. Alternativ können sie sich auch mit demselben Code telefonisch über die Rufnummer +49 892 0194 301 einwählen.

Die Reihe wird mit dem dritten und letzten Schwerpunkt „Sozialrechtliche und psychosoziale Informationen“ am 10. März fortgesetzt.

Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen