Premium

Gefängnisseelsorge
Ein Retter hinter Gittern

Vom Beruf zur Berufung: Eigentlich wollte Michael Kleditzsch Lehrer werden.
  • Vom Beruf zur Berufung: Eigentlich wollte Michael Kleditzsch Lehrer werden.
  • Foto: Foto: Norbert E.F.Kleinteich
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

"Ich habe mich nicht darum gekümmert, was die Hintergründe für die Haft waren. Für mich stand immer der einzelne Mensch im Mittelpunkt“, sagt Michael Kleditzsch. Im Dezember ist er nach 21 Jahren aus dem Dienst als Seelsorger in den Justizvollzugsanstalten (JVA) Hohenleuben und Gera und nach 28 Jahren als Pfarrer im Kirchenkreis Greiz verabschiedet worden.

Von Norbert E.F. Kleinteich

Die Corona-Pandemie hatte seine Arbeit zuletzt stark verändert. Einzelgespräche hätten zwar wie immer stattgefunden, berichtet er. Aber gemeinsame Gruppenveranstaltungen mit zehn oder mehr Gefangenen, wie Bibelgruppen, Gesprächskreise oder Gottesdienste, hätten sich seit März letzten Jahres äußert schwierig gestaltet oder konnten gar nicht mehr stattfinden.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen