Premium

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

"Abend der Begegnung": Zum Willkommensfest des Kirchentags in Dortmund gab es "Free Hugs", kostenlose Umarmungen für die Besucher.
  • "Abend der Begegnung": Zum Willkommensfest des Kirchentags in Dortmund gab es "Free Hugs", kostenlose Umarmungen für die Besucher.
  • Foto: Stefan Arend
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Partnerschaft: Der Druck, den Partner fürs Leben zu finden, ist hoch genug. Haben es Christen als Singles noch schwerer? Eine Antwortsuche auf dem Kirchentag.

Von Nora Tschepe-Wiesinger

Gibt man das Stichwort „Single“ in die Suchmaske der Programm-App zum 37. Kirchentag in Dortmund ein, erhält man vier Treffer. Die fünfte Veranstaltung, ein Workshop mit dem Titel „Wie lebt es sich allein? Single-Sein im Mittelpunkt“, ist rot durchgestrichen, die Veranstaltung entfällt. Sucht man hingegen nach „Familie“, zeigt die App 196 Ergebnisse: Familienmusicals, Familiensegnungsgottesdienste, Familienfußballspiele.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen