Porträt
Vertrauen ist besser

Seelsorger hinter Gefängnismauern: Pfarrer Ulrich Huppenbauer
2Bilder
  • Seelsorger hinter Gefängnismauern: Pfarrer Ulrich Huppenbauer
  • Foto: Beatrix Heinrichs
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Gefängnisseelsorger Ulrich Huppenbauer beendet nach zehn Jahren seinen Dienst im Hochsicherheitsgefängnis Tonna.

Von Beatrix Heinrichs

Etwas über eine Stunde ist Ulrich Huppenbauer von seinem Wohnort in Hainichen nach Gräfentonna unterwegs. Die lange Autofahrt nehme er gerne in Kauf, sagt der Pfarrer, sie bringe Abstand. Huppenbauer ist Gefängnisseelsorger in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Tonna, einem Hochsicherheitsgefängnis mit knapp 590 Haftplätzen für sogenannte Lang-
strafer. ...

Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 37), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

Seelsorger hinter Gefängnismauern: Pfarrer Ulrich Huppenbauer
Die Justizvollzugsanstalt Tonna im Ortsteil Gräfentonna in Thüringen. Sie ist zuständig für den Erstvollzug an männlichen Gefangenen mit einer Freiheitsstrafe von mehr als fünf Jahren.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen