Mit dem Rad Richtung Orient

Mechterstädt (red) – Tobias Göring vom Bodelschwingh-Hof Mechterstädt (Kirchenkreis Waltershausen-Ohrdruf) ist einer von vier Thüringer Athleten, die bei den Special Olympics Weltspielen in Abu Dhabi antreten. Der 29-jährige Radrennsportler aus Winterstein hat sich im letzten Jahr bei den nationalen Special Olympics Sommerspielen in Kiel mit einem Sieg über fünf Kilometer für die Weltspiele qualifiziert. Göring arbeitet seit drei Jahren in der Holzwerkstatt für Menschen mit Behinderungen in Mechterstädt. Dass er nach Abu Dhabi fahren kann, ist der Unterstützung der Thüringer Sporthilfe und des Bodelschwingh-Hofs zu verdanken, die die Teilnahmegebühr von 400 Euro stellten.
Die Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung, die vom 14. bis 21. März in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgetragen werden, gelten als die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung. 7 000 Athleten aus 170 Ländern treten in 24 Sportarten gegeneinander an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen