Premium

Kirchenkreis Mühlhausen
Dienstantritt via Youtube

Lieblingsplatz gefunden: Obgleich sich Florian Zobel wegen des Kontakt-verbots noch nicht überall vorstellen konnte, ist er kein Unbekannter mehr. Vor der Kirche in Großtöpfer habe es schon viele freundliche Begegnungen gegeben.
2Bilder
  • Lieblingsplatz gefunden: Obgleich sich Florian Zobel wegen des Kontakt-verbots noch nicht überall vorstellen konnte, ist er kein Unbekannter mehr. Vor der Kirche in Großtöpfer habe es schon viele freundliche Begegnungen gegeben.
  • Foto: Fotos (2): Reiner Schmalzl
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Florian Zobel ist neuer Pfarrer in Großtöpfer. Der 29-Jährige ist für 36 Dörfer im südlichen Eichsfeld zuständig. Gesehen hat er seine Gemeinde-mitglieder noch nicht. Und doch kennen sie sich schon.

Von Reiner Schmalzl

Ich sehe zwar katholisch aus, bin aber trotzdem der evangelische Pfarrer“, betont und grüßt Florian Zobel per Videobotschaft aus dem Pfarrgarten in Großtöpfer. Weil er erkannt werden möchte, trägt der 29-Jährige gern auch im Alltag das eher bei katholischen Priestern verbreitete schwarze Hemd mit Stehkragen und dunklem Anzug. Und in dem von Katholiken geprägten Umfeld des Eichsfeldes scheint der würdevoll anmutende Auftritt des neuen evangelischen Seelsorgers durchaus willkommen.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen