Besucherplus in den Domen

Naumburg (epd) – Der Naumburger und der Merseburger Dom verzeichnen steigende Besucherzahlen. Im ersten Quartal 2019 seien im Naumburger Dom rund 14 000 Besucher gezählt worden und damit 2 300 mehr als im Vorjahreszeitraum, teilten die Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz mit. Zwischen Juli und Dezember 2018 seien die Gästezahlen im Vergleich zu 2017 um rund 20 Prozent im Naumburger und sogar um knapp 30 Prozent im Merseburger Dom gestiegen, so die Domstifter. Grund für die positive Entwicklung könnte der Unesco-Welterbetitel für den Naumburger Dom und die Merseburger Ausstellung »Thietmars Welt« sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen